Drucken Redaktion Startseite

2017-10-29, Hannover, 3. R. - Adlerflug-Rennen

3 Adlerflug-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Seit 1.1.2017 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 188:10. - Platzwette 38, 15, 12:10. - Zweierwette 1.314:10. - Dreierwette 6.101:10. - Platz-Zwilling-Wette 139, 171, 50:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Always Music (GER) 2014
 / b. St. v. Jukebox Jury - All An Star (Galileo)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Jozef Bojko
55,5 kg 3.000 € 188,0
2
Qbie (GER) 2014
 / db. St. v. Soldier Hollow - Qelle Amie (Beau Genius)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Maxim Pecheur
56,5 kg 1.200 € 69,0
3
Notre Logique (GER) 2014
 / b. St. v. Campanologist - Nordtänzerin (Danehill Dancer)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 600 € 31,0
4
Dialekt (GER) 2014
 / b. W. v. Kallisto - Dessau (Soldier Hollow)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Rene Piechulek
57,5 kg 300 € 470,0
5
See the Tiger (IRE) 2014
 / b. H. v. Sea the Stars - Saldentigerin (Tiger Hill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
57,5 kg 31,0
6
Mercurio (GER) 2014
 / F. W. v. Wiener Walzer - Mavirca (Lavirco)

Tr.: Frank Trobisch / Jo.: Michael Cadeddu
57,5 kg 621,0
7
Soliman (GER) 2014
 / F. H. v. Tertullian - Sasphee (Lomitas)

Tr.: Werner Haustein / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 125,0
8
Karibana (GER) 2014
 / b. St. v. Campanologist - Kimbajar (Royal Abjar)

Tr.: Martina Grünewald / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
56,0 kg 210,0
9
Dantos (GER) 2014
 / b. W. v. War Blade - Dunnella (Brief Truce)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Erhan Yavuz
57,5 kg 693,0
10
Bailarina (GER) 2014
 / b. St. v. Samum - Bandeira (Law Society)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 148,0
11
Final Adventure (GER) 2014
 / b. W. v. Poseidon Adventure - Finity (Diesis)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,5 kg 576,0
12
Sea Cloud (GER) 2014
 / F. St. v. Lord of England - Südsee (Local Suitor)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Martin Seidl
55,5 kg 381,0
13
Flying Flamingo (GER) 2014
 / b. W. v. Areion - Flamingo Island (Acatenango)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 64,0

Kurzergebnis

ALWAYS MUSIC (2014), St., v. Jukebox Jury - All An Star v. Galileo, Zü. u. Bes.: Gestüt Höny-Hof, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 58,5 kg, 2. Qbie (Soldier Hollow), 3. Notre Logique (Campanologist), 4. Dialekt, 5. See the Tiger, 6. Mercurio, 7. Soliman, 8. Karibana, 9. Dantos, 10. Bailarina, 11. Final Adventure, 12. Sea Cloud, 13. Flying Flamingo

Richterspruch

Si. ¾-½-¾-H-¾-2½-16-17-2-13-9-3

Zeit

2:20,02

Rennanalyse

Vorletzte beim Debut, Siegerin beim zweiten Start – Always Music zeigte sich in Hannover deutlich gesteigert, gewann zu relativ hoher Quote, doch ist um diese Jahreszeit in den Sieglosen-Rennen für Dreijährige auch nicht mehr die Welt am Ablauf. Die Tochter von Jukebox Jury, bei dem noch nicht ganz geklärt ist, ob er nächstes Jahr noch in Etzean steht, ist der vierte Sieger ihrer Mutter. Von den älteren Geschwistern haben Abbey (Sholokhov) und Always Hope (Lord of England) gewonnen, zweijährig ist All for Arthur (Tertullian), der vor einigen Wochen in Köln erfolgreich war, was sein bisher einziger Start war. Eine Jährlingsstute hat Holy Roman Emperor als Vater.

Immerhin handelt es sich bei der Mutter All An Star um eine Galileo-Schwester der in Kanada auf Listenebene erfolgreichen Mountain High (Mt. Livermore), ein weiterer Halbbruder hat in den USA Listenrennen über Jagdsprünge gewonnen. Die beiden nächsten Mütter waren Black Type-Siegerinnen in Kanada.  

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Außenseitersieg durch Always Music. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!