Drucken Redaktion Startseite

2017-10-03, Hoppegarten, 6. R. - pferdewetten.de - 27. Preis der Deutschen Einheit

6 pferdewetten.de - 27. Preis der Deutschen Einheit

Gruppe III, 75.000 € (45.000, 16.000, 7.000, 4.500, 2.500).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 57,0 kg. f.3j., 59,0 kg. f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 75:10. - Platzwette 25, 23, 21:10. - Zweierwette 528:10. - Dreierwette 2.691:10. - Platz-Zwilling-Wette 96, 112, 80:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Matchwinner (GER) 2011
 / F. H. v. Sternkönig - Mahamuni (Sadler's Wells)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
6-1-4-3-4-5-3-1-1-1
59,0 kg 45.000 € 75,0
2
Navaro Girl (IRE) 2014
 / b. St. v. Holy Roman Emporer - Neele (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
5-7-3-1-2
55,5 kg 16.000 € 70,0
3
Amigo (GER) 2014
 / F. H. v. Lord of England - All night long (Ransom O'War)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
3-1-3-1-2-5-2
57,0 kg 7.000 € 62,0
4
Potemkin (GER) 2011
 / db. W. v. New Approach - Praia (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
3-3-7-7-1-1-2-3-1-1
59,0 kg 4.500 € 25,0
5
Devastar (GER) 2012
 / b. H. v. Areion - Deva (Platini)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
1-2-3-4-4-3-2-1-4-1
59,0 kg 2.500 € 40,0
6
Capitano (GER) 2013
 / b. H. v. Paolini - Carabiola (Grape Tree Road)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Filip Minarik
Formen:
7-1-8-10-7-2-2-5-1-8
59,0 kg 196,0
7
Well Spoken (GER) 2014
 / b. St. v. Soldier Hollow - Well American (Bertrando)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
1-13-5-2-1-1-2
55,5 kg 158,0
8
Space Cowboy (GER) 2012
 / F. W. v. Adlerflug - St Aye (Nureyev)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
4-5-1-9-2-4-1
59,0 kg 138,0
9
Apoleon (H) (GER) 2010
 / W. v. Ogatonango (H) - Abisou (Goofalik)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
8-7-5-5-10-3-10-9-5-3
59,0 kg 463,0

Kurzergebnis

MATCHWINNER (2011), H., v. Sternkönig - Mahamuni v. Sadler's Wells, Zü.: Gestüt Görlsdorf, Bes.: Jens Schwarma, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 96 kg, 2. Navaro Girl (Holy Roman Emperor), 3. Amigo (Lord of England), 4. Potemkin, 5. Devastar, 6. Capitano, 7. Well Spoken, 8. Space Cowboy, 9. Apoleon

Richterspruch

Le. 2½-3-3-½-¾-1¾-6-3

Zeit

2:09,72

Rennanalyse

Sechs Jahre und immer noch nicht am Ende seines Wegs nach oben: Matchwinner schaffte im Preis der Deutschen Einheit den bisher größten Treffer seiner Karriere, gewann auf passend durchlässigem Boden souverän, sein zweiter Gruppe-Sieg, in Hamburg hatte er diese Saison den Sparkasse Holstein-Cup (Gr. III) für sich entscheiden können. Sein Trainer hatte schon unmittelbar nach dem Erfolg in Horn das Hoppegartener Rennen als Saisonziel ausgegeben, diese Planung ging meisterhaft auf, auch wenn er zwischenzeitlich in Baden-Baden schwächer lief.

Als Jährling war er bei der BBAG für 7.000 Euro, die die GTM GmbH von Helmut Kappes anlegte, ein günstiger Kauf, doch dauerte es bis Mai 2015, bis er auf die Bahn kam, eine Fesselfissur verhinderte einen früheren Start. Einen Blick zurück gab es nicht, Matchwinner hat bei jetzt 20 Starts neun Rennen gewonnen, war nur einmal, im letzten Jahr in Mailand, nicht im Geld. Es ist jetzt halt erst die dritte Saison im Rennstall. Dieses Jahr könnte er noch einmal in Baden-Baden antreten.

Er stammt aus dem letzten Jahrgang von Sternkönig (Kalaglow), der am Ende seiner Deckhengstkarriere noch einige Jahre in Görlsdorf verbrachte. Als Vater erfolgreicher Mutterstuten ist er in diesem Jahr ein erster Anwärter auf das Championat, ist doch seine Tochter Wellenspiel Mutter von Windstoß. Die entsprechende Rangliste führt er im Moment vor Monsun an.

Die Mutter Mahamuni hat in Frankreich gewonnen, gleich ihr erster Nachkomme für Görlsdorf, die Stute Moi Lolita (Lawman), war zweimal Dritte auf Listenebene. Dreijährig ist Miss Germany (Lord of England), am Sonntag in Hannover souveräne Siegerin. Die zwei Jahre alte Marilu (Maxios) steht für den Züchter bei Roland Dzubasz im Training, ein Stutfohlen hat Sea The Moon als Vater. Mahamuni ist Schwester von drei Gr. I-Siegern, Dolphin Street (Bluebird), Sieger im Prix de la Foret (Gr. I), Saffron Walden (Sadler’s Wells), erfolgreich in den Irish 2000 Guineas (Gr.I), und Insight (Sadler’s Wells), erfolgreich in den E P Taylor Stakes (Gr. I). Nach hinten heraus ist es eine sehr starke Familie, ein aktueller Name aus ihr ist der diesjährige Epsom Derby (Gr. I)-Zweite Cliffs of Moher (Galileo).

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Beeindruckender Sieger vor vollem Haus: Matchwinner gewinnt den Preis der Deutschen Einheit. www.galoppfoto.de
Matchwinner und Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!