Drucken Redaktion Startseite

2017-10-01, Hannover, 5. R. - Großer Herbstpreis der Privatbank ODDO BHF - BBAG Auktionsrennen

5 Großer Herbstpreis der Privatbank ODDO BHF - BBAG Auktionsrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 3-jährige Pferde, die 2015 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG-Auktionsrennen | Gew. 54,0 kg. Für jede insgesamt gewonnenen 4.000 € 1 kg mehr, steigend bis 6 kg.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 459:10. - Platzwette 84, 20, 25:10. - Zweierwette 6.042:10. - Dreierwette 16.727:10. - Platz-Zwilling-Wette 1.393, 355, 135:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Marillion (GER) 2014
 / db. H. v. Lawman - Macara (Acatenango)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
9-2-1-3-2-2
57,0 kg 25.000 € 459,0
2
Lucky Lips (GER) 2014
 / F. H. v. Mamool - Lips Arrow (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
1-4
54,5 kg
Mgw. 0,5 kg
11.000 € 53,0
3
Nylon Speed (IRE) 2014
 / b. W. v. Campanologist - Neuquen (Rock of Gibraltar)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
2-1-4-3-2-2-5
56,0 kg 6.000 € 83,0
4
Wildfasan (GB) 2014
 / b. H. v. Sir Percy - Wurfkette (Black Sam Bellamy)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
2-1-3-4-3-2
58,0 kg 4.000 € 43,0
5
Elfenkönig (GER) 2014
 / F. H. v. Kallisto - Elora (Alkalde)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
3-3-5
54,0 kg 2.000 € 152,0
6
Ronaldo (GER) 2014
 / db. H. v. Scalo - Reine Galante (Danehill)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
Formen:
2-3-3-2-2-3-6-3
60,0 kg 39,0
6
Near Big (GER) 2014
 / b. St. v. Big Bad Bob - Near Galante (Galileo)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
3-1-4-2-3-3-4-2-4
58,0 kg 2.000 € 352,0
7
Leierspielerin (GER) 2014
 / schwb. St. v. Eden Rock - Lautenspielerin (Areion)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Tom Schurig
Formen:
7-6-1-3-5-3-6
53,0 kg 2.000 € 431,0
9
Turfstern (GER) 2014
 / schwb. W. v. Scalo - Turfaue (Big Shuffle)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Jack Mitchell
Formen:
1-4
54,5 kg
Scheuklappen, Mgw. 0,5 kg
119,0
10
Qool (GB) 2014
 / b. St. v. Soldier Hollow - Quiza Quiza Quiza (Golden Snake)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
1-2-2-3-7-2-3-1-4
58,0 kg 91,0
11
Shining Lord (GER) 2014
 / b. W. v. Lord of England - Serienhoehe (High Chaparral)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
3-4-4-2-3-4-5-4-7
58,0 kg 411,0
12
Del Campo (GER) 2014
 / F. W. v. Campanologist - Dea (Shareef Dancer)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
8-1-1
55,0 kg 250,0
13
Lissabon (GB) 2014
 / b. St. v. Soldier Hollow - Lavorna (Acatenango)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Andre Best
Formen:
7-1
53,0 kg 98,0

Kurzergebnis

MARILLION (2014), H., v. Lawman - Macara v. Acatenango, Zü.: Gestüt Fährhof, Bes.: Eckhard Sauren, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 73 kg, 2. Lucky Lips (Mamool), 3. Nylon Speed (Campanologist), 4. Wildfasan, 5. Elfenkönig, 6. Near Big, 7. Leierspielerin, 8. Ronaldo, 9. Turfstern, 10. Qool, 11. Shining Lord, 12. Del Campo, 13. Lissabon

Richterspruch

Ka. H-6½-2½-1¾-3¼-6-2-5-3¾-9-18-2¾

Zeit

2:15,15

Rennanalyse

Als letzter Außenseiter war Marillion in dieses Rennen gegangen, die wenigen Anhänger, die er hatte, konnten sich über eine erstaunliche Quote freuen. Dabei war seine Form so verkehrt nicht gewesen, bis auf eine schwache Vorstellung auf wohl zu kurzer Distanz im BBAG-Auktionsrennen über 1750 Meter in Hannover war er bei allen Starts unter den ersten drei gewesen, hatte sich auch schon im Handicap gut aus der Affäre gezogen.

Er ist das zehnte und letzte Fährhofer Fohlen der Macara, die sieben Sieger auf der Bahn hat, vor allem die Listensiegerin Manipura (Dansili), selbst bereits mehrfache Siegermutter. 2015 hat Macara einen Hengst von Nathaniel gebracht, 2016 wurde sie bei Arqana verkauft, war damals allerdings nicht tragend. Sie war dreifache Siegerin und Dritte im Premio Dormello (Gr. III), ist Schwester der Listensieger Madresal (Lomitas) und Mosquera (Acatenango), Mutter der mehrfach listenplatziert gelaufenen Mosqueras Romance (Rock of Gibraltar), von der bei der BBAG eine Rip van Winkle-Tochter für 24.000 Euro an UNIA Racing verkauft wurde. Die Linie kommt aus den USA.

Der Vater Lawman (Invincible Spirit) steht im Ballylinch Stud in Irland, seine Decktaxe betrug dieses Jahr 25.000 Euro. Der Sieger im Prix du Jockey Club (Gr. I) ist Vater u.a. der Gr. I-Sieger und Deckhengste Most Improved und Marcel. 

Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Marillion setzt sich zu einer enormen Quote durch. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!