Drucken Redaktion Startseite

2017-10-01, Düsseldorf, 1. R. - Loewen-Diamanten-Rennen

1 Loewen-Diamanten-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoteniegwette 12:10. - Platzwette 10, 11:10. - Zweierwette 41:10. - Dreierwette 77:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Star Max (GER) 2015
 / b. W. v. Maxios - Startissima (Green Tune)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 3.000 € 12,0
2
Doppelpack (IRE) 2015
 /  F. W. v. Peintre Celebre - Doohulla (Stravinsky)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 1.200 € 52,0
3
Wackere (GER) 2015
 / F. St. v. Campanologist - Winterkönigin (Sternkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
55,0 kg 600 € 67,0
4
Axxios (GER) 2015
 / b. H. v. Maxios - Amare (Hernando)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
57,0 kg 300 € 118,0
5
Toriano (FR) 2015
 / b. W. v. Dutch Art - Tu Eres Mi Amore (Sadler's Wells)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 91,0

Kurzergebnis

STAR MAX (2015), H., v. Maxios - Startissima v. Green Tune, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Martin Seidl, GAG: 74,5 kg, 2. Doppelpack (Peintre Celebre), 3. Wackere (Campanologist), 4. Axxios, 5. Toriano

Richterspruch

Le. 2¼-¾-3-½

Zeit

1:50,34

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Enissey.

Rennanalyse

Ob Star Max auf Dauer Starqualitäten besitzt, wird die Zukunft zeigen, aber mehr als gewinnen konnte der Hengst bei seinem zweiten Start nicht. Schon beim Debut hatte er in Baden-Baden eine gute Vorstellung gegeben, wie alle Nachkommen von Maxios dürfte er von diesem Rennen auch profitiert haben. Das Herzog von Ratibor-Rennen (Gr. III) könnte ihn noch am Start sehen, natürlich wurde er auch für das Derby eingeschrieben.

Seine Mutter Startissima hat vierjährig zwei Rennen gewonnen. Ihr Erstling Superba (Sinndar) war in drei Rennen siegreich, dann folgte Solar Queen (Soldier Hollow), die im Besitz von Andreas Tiedtke steht, ein Stutfohlen hat Neatico als Vater. Startissima ist Schwester zu zwei Siegern aus der listenplatziert gelaufenen Starla (Lando), die wiederum Schwester zu Sky Dancing (Exit to Nowhere) ist, der Mutter des Preis von Europa (Gr. I)-Siegers und Deckhengstes Scalo (Lando). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Star Max gewinnt als heißer Favorit souverän. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!