Drucken Redaktion Startseite

2017-09-24, Mannheim, 3. R. - Preis von MINI Mannheim

3 Preis von MINI Mannheim

Kat. D, 4.400 € (2.200, 880, 660, 440, 220). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Seit 1.1.2017 zweitplatzierten Pferden 2 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 1 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten Siegwette 15:10. - Platzwette 10, 11, 12:10. - Zweierwette 40:10. - Dreierwette 92:10. - Platz-Zwilling-Wette 16, 18, 28:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Naledi (GER) 2014
 / b. W. v. Mastercraftsman - Nouvelle Fortune (Alzao)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Nicol Polli
60,0 kg 2.200 € 15,0
2
Seductive (GER) 2014
 / b. St. v. Henrythenavigator - Sortilege (Tiger Hill)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Tommaso Scardino
56,0 kg 880 € 44,0
3
Rinky Dink Dawn (IRE) 2014
 / F. W. v. Born to Sea - Saffa Garden (King's Best)

Tr.: Sven Schleppi / Jo.: Sibylle Vogt
57,0 kg
Erl. 1 kg
660 € 112,0
4
Baker Street (GB) 2014
 /  F. W. v. Bahamian Bounty - Aliante (Sir Percy)

Tr.: Matthias Schwinn / Jo.: Eva Maria Herresthal
56,0 kg
Erl. 3 kg
440 € 171,0
5
Ferragosta (GER) 2014
 / b. St. v. Lando - Fanny Brice (Barathea)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Youssef Echariaa
52,0 kg
Erl. 5 kg, Mgw. 1 kg
220 € 154,0
6
Decadent Times (IRE) 2014
 / b. W. v. Art Connoisseur - Be Special (Sri Pekan)

Tr.: Barbara Sofsky-Prappacher / Jo.: Fabian Xaver Weißmeier
58,0 kg 202,0
7
Ganseblumchen (IRE) 2014
 / b. St. v. Elusive Pimpernel - All Tied Up (Desert Prince)

Tr.: Horst Rudolph / Jo.: Vinzenz Schiergen
56,0 kg 71,0
8
Tech Sinne (FR) 2014
 / b. St. v. Sinndar - Tech Engine (Enrique)

Tr.: Martin Schu / Jo.: Alexandra Liebert
51,0 kg
Erl. 5 kg
364,0

Kurzergebnis

NALEDI (2014), H., v. Mastercraftsman - Nouvelle Fortune v. Alzao, Zü.: Gestüt Ebbesloh, Bes.: Galopp Club Süddeutschland, Tr.: Werner Glanz, Jo.: Nicol Polli, GAG: 65 kg, 2. Seductive (Henrythenavigator), 3. Rinky Dink Dawn (Born To Sea), 4. Baker Street, 5. Ferragosta, 6. Decadent Times, 7. Ganseblumchen, 8. Tech Sinne

Richterspruch

Si. K-3-11-3-K-9-4

Zeit

2:03,36

Rennanalyse

Naledi hatte Höchstgewicht vorzugeben, doch handelte es sich bei diesem Rennen um eine leichte Aufgabe, die der Sohn von Mastercraftsman ohne Probleme lösen konnte. Er hatte schon einige sehr gute Platzierungen vorzuweisen, wird jetzt im Handicap weitermachen. Seine Mutter Nouvelle Fortune hat bislang zehn Sieger auf der Bahn, darunter Nyanza (Dai Jin), eine Listensiegerin über Hürden in Aintree, und Nouvelle Neige (Big Shuffle), zweijährig auf Listenebene in Köln erfolgreich. Ihre Sea The Moon-Jährlingsstute ging bei der BBAG für 180.000 Euro nach Norwegen. Nouvelle Fortune, Schwester zu vier Black Type-Siegern, hat bei Peter Schiergen den zwei Jahre alten Neff (Pastorius), ein Stutfohlen hat Jukebox Jury als Vater. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!