Drucken Redaktion Startseite

2017-09-17, Hannover, 3. R. - Preis der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

3 Preis der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Stuten.

EBF-Rennen | Stutenrennen | Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 57:10. - Platzwette 18, 23, 15:10. - Zweierwette 723:10. - Dreierwette 1.226:10. - Platz-Zwilling-Wette 89, 23, 27:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Angelita (GER) 2015
 / b. St. v. Areion - Angel Dragon (Royal Dragon)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
57,5 kg 3.000 € 57,0
2
Bützje (GER) 2015
 / b. St. v. It's Gino - Beltana (Areion)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
57,5 kg 1.200 € 104,0
3
Namara (GER) 2015
 / F. St. v. Lord of England - Nowosti (Lomitas)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 600 € 32,0
4
All About Me (GER) 2015
 / db. St. v. Scalo - All About Love (Winged Love)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Koen Clijmans
57,5 kg 300 € 128,0
5
Brisida (GB) 2015
 / db. St. v. So You Think - Briseida (Pivotal)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Stephen Hellyn
57,5 kg 119,0
6
Myosotis (GER) 2015
 / b. St. v. Tertullian - Montfleur (Sadler's Wells)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Marco Casamento
56,5 kg
Erl. 1 kg
35,0
7
Furlana (GER) 2015
 / b. St. v. Wiener Walzer - Fafarella (Dr Fong)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Rene Piechulek
57,5 kg 471,0
8
Redacta (GER) 2015
 / F. St. v. Adlerflug - Rimera (Sholokhov)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,5 kg 175,0
9
Sealand (GER) 2015
 / b. St. v. Lord of England - Südsee (Local Suitor)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Wladimir Panov
57,5 kg 411,0
10
Hope Solo (FR) 2015
 / schwb. St. v. Dabirsim - Wings of Glory (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andre Best
57,5 kg 77,0
11
Forsanti (GER) 2015
 / Dbsch. St. v. Santiago - Forlista (Kallisto)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Vinzenz Schiergen
57,5 kg 349,0

Kurzergebnis

ANGELITA (2015), St., v. Areion - Angel Dragon v. Royal Dragon, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 71 kg, 2. Bützje (It's Gino), 3. Namara (Lord of England), 4. All About Me, 5. Brisida, 6. Myosotis, 7. Furlana, 8. Redacta, 9. Sealand, 10. Hope Solo, 11. Forsanti

Richterspruch

Le. 1¾-4¼-1-½-3-1¼-7½-1-3½-1½

Zeit

1:42,39

Rennanalyse

Deutlich verbessert gegenüber dem Debut an gleicher Stelle zeigte sich Angelita, die noch mit prominenten Nennungen ausgestattet ist, eventuell auch im Preis der Winterkönigin (Gr. III) laufen könnte. Die Mutter Angel Dragon ist eine Tochter des in der Zucht doch enttäuschenden und inzwischen völlig vom Radar verschwundenen Royal Dragon (Danehill), sie gehörte mit ihrem Listensieg im Grossen Preis des Hannover Airport (LR) zu seinen besten Nachkommen.

Vor Angelita hat sie den mehrfachen Sieger Angel Moon (Monsun) und die gute Angel Love (Pivotal) gebracht, die jetzt Vierjährige gehört zu den besseren Pferden in Skandinavien. Ihr Trainer Wido Neuroth hat sie in den kommenden Wochen in Gruppe-Rennen in Hannover und Krefeld eingeschrieben. Die dreijährige Angel Music (Jukebox Jury) steht bei Dominik Moser, im Jährlingsalter ist ein Soldier Hollow-Hengst.  Angel Dragon ist eine Schwester von vier Siegern, darunter ist der mehrfach listenplatziert gelaufene Amoroso (Goofalik). Die nächste Mutter Abazzia (Acatenango) war dreifache Siegerin, drei ihrer Geschwister waren listenplatziert. Aus der Familie kommt mit A Raving Beauty (Mastercraftsman) eine diesjährige Listensiegerin. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Angelita setzt sich gegen Bützje durch. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!