Drucken Redaktion Startseite

2017-09-10, Chantilly, 5. R. - Prix Vermeille

5 Prix Vermeille

Gruppe I, 350.000 €
3j. u. ält. Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten63:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Bateel (IRE) 2012
 / b. St. v. Dubawi - Atrractive Crown (Chief's Crown)

Tr.: Francis-Henri Graffard / Jo.: Pierre-Charles Boudot
58,5 kg 199.990 € 63,0
2
Journey (GB) 2012
 / b. St. v. Dubawi - Montare (Montjeu)

Tr.: John H. M. Gosden / Jo.: Lanfranco Dettori
58,5 kg 80.010 € 50,0
3
Left Hand (GB) 2013
 / F. St. v. Dubawi - Balladeuse (Singspiel)

Tr.: Carlos Laffon-Parias
58,5 kg 40.005 € 80,0
4
Traffic Jam (FR) 2013
 / b. St. v. Duke of Marmalade - Place d'Etoile (Sadler's Wells)

Tr.: Nicolas Clement / Jo.: Stephane Pasquier
58,5 kg 19.985 € 110,0
5
Strathspey (GB) 2014
 / b. St. v. New Approach - Pefect Note (Shamardal)

Tr.: Andre Fabre / Jo.: Mickael Barzalona
55,0 kg 10.010 € 170,0
6
God Given (GB) 2014
 / b. St. v. Nathaniel - Ever Rigg (Dubai Destination)

Tr.: Luca Matteo Cumani / Jo.: Jamie Spencer
55,0 kg 130,0
7
Ajman Princess (IRE) 2013
 / b. St. v. Teofilo - Reem Three (Mark of Esteem)

Tr.: Roger Varian / Jo.: Andrea Atzeni
58,5 kg 140,0
8
The Black Princess (FR) 2013
 / db. St. v. Iffraaj - Larceny (Cape Cross)

Tr.: John H. M. Gosden / Jo.: Jim Crowley
58,5 kg 63,0
10
Endless Time (IRE) 2012
 / b. St. v. Sea the Stars - Mamonta (Fantastic Light)

Tr.: Charles Appleby / Jo.: James Doyle
58,5 kg 100,0
11
Blond Me (IRE) 2012
 / F. St. v. Tamayuz - Holda (Docksider)

Tr.: Andrew Balding / Jo.: Oisin Murphy
58,5 kg 100,0

Kurzergebnis

BATEEL (2012), St., v. Dubawi - Attractive Crown v. Chief's Crown, Bes.: Al Asayl Bloodstock, Zü.: Scheich Al Nayan, Tr.: Francis-Henri Graffard, Jo.: Pierre-Charles Boudot 2. Journey (Dubawi), 3. Left Hand (Dubawi), 4. Traffic Jam, 5. Strathspey, 6. God Given, 7. Ajman Princess, 8. The Black Princess, 9. Baiyouna, 10. Endless Time, 11. Blond Me

Richterspruch

2 1/2, 3, 1/2, 1/2, 1 1/4, 10, 2, 10, W

Zeit

2:32,90

Rennanalyse

Um 16.15 Uhr wurde der Prix Vermeille gestartet, doch erst 35 Minuten später konnte das Team von Bateel den Sieg positiv abhaken – viele Minuten hatten sich die Stewards mit dem Ausgang des Rennens beschäftigt. Es ging um einen Zwischenfall im Schlussbogen, als die Fünfjährige in die Spur von Blond Me geraten war. Die Konkurrentin verlor dadurch völlig den Schwung und musste angehalten werden, doch für eine Disqualifikation der Siegerin reichte so etwas dann doch nicht.

Beim vierten Start war es der dritte Sieg in diesem Jahr. Im Winter war sie von David Simcock aus England zu Francis-Henri Graffard gewechselt. Zuvor hatte sie ein Listenrennen in Newmarket gewonnen. Beim Jahresdebüt für Graffard war sie Zweite im Prix de Barbeville (Gr. III) geworden. Anschließend errang sie in den Pinnacle Stakes ihren ersten Gruppesieg, holte sich dann in Deauville den Prix de Pomone (Gr. II), um jetzt auf höchster Ebene zu triumphieren. In einem Rennen, in dem die Dreijährigen qualitativ und quantitativ deutlich unterrepräsentiert waren.

Für den Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) ist Bareel nicht engagiert, eine Nachnennung kommt auch wohl nicht in Betracht. Der Prix Royal Oak (Gr. I) könnte eine Möglichkeit sein, aber auch die Champions Fillies & Mare Stakes (Gr. I) in Ascot.  

Ihre Mutter Attractive Crown war Zweite in den Pretty Polly Stakes (Gr. II), mit Basemah (Lemon Drop Kid) hat sie bereits eine Listensiegerin in Frankreich auf der Bahn gehabt. Die zweite Mutter war die Listensiegerin Attirance (Crowned Prince). Es handelt sich um eine alte Linie der Gräfin Batthyany bzw. des Gestüts Erlenhof, denn die dritte Mutter von Bateel ist Arosa (Silver Shark), Siegerin im Prix Messidor (Gr. III), in mehreren Generationen eine ausgezeichnete Vererberin. Ihr Sohn Arokar (Akarad) hat den Prix Greffulhe (Gr. II) gewonnen. Ein Zweig der Familie ist auch in Deutschland aktiv, bekannteste Repräsentantin ist Allegan (Macanal), die 16 Rennen über Hindernisse gewonnen hat. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Bilder

Jubel bei Pierre-Charles Boudot über den Sieg von Bateel im Prix Vermeille. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!