Drucken Redaktion Startseite

2017-09-08, Köln, 8. R. - Ihre Markenwerkstatt-Cup

8 Ihre Markenwerkstatt-Cup

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Stuten, die seit 1.1.2017 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Stutenrennen | Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg in der Kategorie D seit 1.1.2017 3 kg mehr. Seit 1.1.2017 sieglosen zweitplatzierten Stuten 1 kg, seitdem sieglosen drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 27:10. - Platzwette 12, 10:10. - Zweierwette 55:10. - Dreierwette 185:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Qool (GB) 2014
 / b. St. v. Soldier Hollow - Quiza Quiza Quiza (Golden Snake)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 3.000 € 27,0
2
Rosamunde (FR) 2014
 / b. St. v. Nayef - Rosie Thomas (Dylan Thomas)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 1.200 € 24,0
3
Miss Germany (GER) 2014
 / F. St. v. Lord of England - Mahamuni (Sadler's Wells)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 900 € 50,0
4
Wüstenlady (GER) 2014
 / b. St. v. Rock of Gibraltar - Wings of Glory (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
59,0 kg 600 € 71,0
5
Tracking (GB) 2014
 / b. St. v. Elusive City - Incoming (Selkirk)

Tr.: Andries Mulder / Jo.: Daniele Porcu
56,5 kg
Seitenblender
300 € 139,0
6
Simmy (GER) 2014
 / b. St. v. Samum - Silveria (Groom Dancer)

Tr.: William Mongil / Jo.: Stephen Hellyn
56,0 kg 156,0
7
Estima (GER) 2014
 / db. St. v. Mamool - Evita (Samum)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 209,0

Kurzergebnis

QOOL (2014), St., v. Soldier Hollow - Quiza Quiza Quiza v. Golden Snake, Zü. u. Bes.: Riccardo Cantoni, Tr. Markus Klug, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 71 kg, 2. Rosamunde (Nayef), 3. Miss Germany (Lord of England), 4. Wüstenlady, 5. Tracking, 6. Simmy, 7. Estima

Richterspruch

Üb. 3-¾-1¼-9-1-6½

Zeit

1:58,34

Rennanalyse

Ein Rennen hatte Qool bisher gewonnen, das war vor etwas über einem Jahr in Hannover gewesen. Anschließend ist sie mehrfach in besserer Gesellschaft gelaufen, auch in Auktionsrennen, zog sich auch respektabel aus der Affäre, jetzt gelang wieder ein voller Erfolg. Sie hat noch Engagements in Auktionsrennen in Magdeburg und Hannover.

Vorletztes Jahr hatte ihr italienischer Züchter und Besitzer sie bei der BBAG 49.000 Euro nicht abgegeben, über Stauffenberg Bloodstock war sie damals in den Ring gekommen. Als Jährling wirkte sie noch etwas unscheinbar, vielleicht war auch deshalb das Interesse nicht überschäumend, denn als Soldier Hollow-Stute aus einer sehr guten Rennstute stimmt eigentlich ihr Papier. Quiza Quiza Quiza hat den Premio Lydia Tesio (Gr. I) sowie zwei Listenrennen gewonnen, sie war auch mehrfach auf Gruppe I-Ebene in Italien platziert. Dahinter ist das Papier nicht ganz so aufregend, Black Type gibt es erst wieder bei der dritten Mutter Chuni (Salmon Leap), die mehrere Listenrennen gewinnen konnte, Zweite im Premio Regina Elena (G. II), den Italienischen 1000 Guineas war. Quiza Quiza Quiza hat eine zwei Jahre alte Stute von Cacique und eine Jährlingsstute von Leroidesanimaux. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!