Drucken Redaktion Startseite

2017-09-08, Köln, 1. R. - Preis des Q1-Caterings

1 Preis des Q1-Caterings

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 79:10. - Platzwette 16, 11, 36:10. - Zweierwette 150:10. - Dreierwette 2.997:10. - Platz-Zwilling-Wette 43, 229, 68:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lord Leoso (GER) 2015
 / b. H. v. Pastorius - Lomitas Dream (Lomitas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58 kg 3.000 € 79
2
Ancient Spirit (GER) 2015
 / db. H. v. Invincible Spirit - Assisi (Galileo)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
58 kg 1.200 € 28
3
Unikat (GER) 2015
 / db. St. v. Kamsin - Ungarin (Goofalik)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
56 kg 900 € 294
4
Molly Sunshine (GER) 2015
 / Bsch. St. v. Soldier Hollow - Molly Dancer (Shareef Dancer)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stephen Hellyn
56 kg 600 € 76
5
Turfdiva (GER) 2015
 / b. St. v. Areion - Turfblume (Lando)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Marco Casamento
55 kg
Erl. 1 kg
300 € 100
6
Jeföhl (GER) 2015
 / Bsch. St. v. Maxios - Josephine Blanche (Tannenkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
56 kg 103
7
Janus (IRE) 2015
 / schwb. H. v. Rock of Gibraltar - Jardina (Shirocco)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Alexander Pietsch
58 kg 126
8
Atalena (GER) 2015
 / F. St. v. Lord of England - Atalia (Sholokhov)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
56 kg 147
9
Doppelpack (IRE) 2015
 /  F. H. v. Peintre Celebre - Doohulla (Stravinsky)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58 kg 36
10
Trop De Love (FR) 2015
 / b. St. v. Captain Marvelous - Dolce La Hulpe (Kodiac)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
56 kg 298

Kurzergebnis

LORD LEOSO (2015), H., v. Pastorius - Lomitas Dream v. Lomitas, Zü.: Manfred Ommer, Bes.: Stall Malekaso, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 74 kg, 2. Ancient Spirit (Invincilble Spirit), 3. Unikat (Kamsin), 4. Molly Sunshine, 5. Turfdiva, 6. Jeföhl, 7. Janus, 8. Atalena, 9. Doppelpack, 10. Trop De Love

Richterspruch

Ka. kK-1¾-¾-½-7-1¾-¾-2½-2¾

Zeit

1:19,10

Rennanalyse

Manfred Ommer, Besitzer und Züchter von Lord Leoso, war nach dem Rennen etwas verblüfft, dass er zur Siegerehrung gebeten wurde. „Bekommt der Zweite denn auch einen Preis?“, fragte er. Er hatte nicht realisiert, dass sein Hengst das Rennen gegen den lange wie der Sieger aussehenden Ancient Spirit noch gewonnen hatte. Es war in einem offensichtlich gut besetzten Rennen eine starke Vorstellung des Hengstes, den sein Trainer jetzt wohl im BBAG-Auktionsrennen in Iffezheim aufbieten wird. Dort war er über das Gestüt Römerhof im Herbst 2016 im Ring, wurde jedoch für 26.000 Euro zurückgekauft.

Er ist der erste Sieger in Deutschland für Pastorius (Soldier Hollow), auch erst dessen zweiter Starter hier. 34 Nachkommen von ihm verzeichnet das Direktorium. Er könnte das bisher beste Produkt seiner Mutter sein, der zweijährig in Italien erfolgreichen Lomitas Dream. Diese hatte bisher vier Sieger auf der Bahn, Lord Dubai (Dubai Destination) hatte von ihnen das höchste Rating. Sie hat auch noch einen rechten Bruder von Lord Leoso im Jährlingsalter und ein Pastorus-Stutfohlen. Sie ist Schwester der Gr.-platziert gelaufenen Mrs. Snow (Singspiel) und Wadaat (Diktat) aus der Shining Vale (Twilight Agenda), einer Schwester zur mehrfachen Gr. II-Siegerin Walzerkoenigin (Kingmambo). Diese hat für Schlenderhan vier Gruppesieger gebracht, an der Spitze den Derbysieger und erfolgreichen Deckhengst Wiener Walzer (Dynaformer). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!