Drucken Redaktion Startseite

2017-08-20, Düsseldorf, 3. R. - SSK Düsseldorf-Top-Fonds-Rennen

3 SSK Düsseldorf-Top-Fonds-Rennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2017 zweitplatzierten Stuten 1 kg, seitdem drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 206:10. - Platzwette 20, 11, 14:10. - Zweierwette 453:10. - Dreierwette 2.345:10. - Platz-Zwilling-Wette 43, 77, 18:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Rashiba (GER) 2014
 / F. St. v. Areion - Rubiana (Sholokhov)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
57,0 kg 5.000 € 206,0
2
Rosamunde (FR) 2014
 / b. St. v. Nayef - Rosie Thomas (Dylan Thomas)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 2.000 € 15,0
3
Norway (GER) 2014
 / b. St. v. Nathaniel - Norwegian Pride (Diktat)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 1.000 € 86,0
4
De Charlie (FR) 2014
 / schwb. St. v. Big Bad Bob - Daruliyya (Highest Honor)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 500 € 55,0
5
Lady Love (HOL) 2014
 / F. St. v. Tai Chi - Loveontherun (Loveatfirstsight)

Tr.: Robert van Toor / Jo.: Marco Casamento
55,0 kg
Erl. 2 kg
250 € 144,0
6
Invincible Squaw (FR) 2014
 / b. St. v. Sageburg - Indian View (Spectrum)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 235,0
7
Perfect Pitch (GER) 2014
 / b. St. v. Campanologist - Prima Directa (Big Shuffle)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Andre Best
57,0 kg 316,0
8
Flying Gina (GER) 2014
 / b. St. v. It's Gino - Fly Osoria (Osorio)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 257,0
9
Oriana (GER) 2014
 / F. St. v. Adlerflug - Olivana (Silvano)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 111,0
10
Alkamora (GER) 2014
 / b. St. v. Kandahar Run - Albara (Barathea)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Koen Clijmans
57,0 kg 319,0

Kurzergebnis

RASHIBA (2014), St., v. Areion - Rubiana v. Sholokhov, Bes. u. Zü.: Günter Merkel, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Marc Lerner 2. Rosamunde (Nayef), 3. Norway (Nathaniel), 4. De Charlie, 5. Lady Love, 6. Invincible Squaw, 7. Perfect Pitch, 8. Flying Gina, 9. Oriana, 10. Alkamora

Richterspruch

Si. 1, 8, 3, H, 8, 5, 6, 3/4, 11

Zeit

1:47,12

Rennanalyse

Zweiter Sieg für den Iffezheimer Besitzer Günter Merkel innerhalb sweniger Tage. Erst am Diana-Renntag hatte die Zweijährige Rock my Love in Düsseldorf in ganz großem Stil ihr erstes Rennen gewonnen. Nun war wieder die Grafenberg-Rennbahn ein Erfolgspflaster für den Auto- und Omnibus-Händler aus dem badischen Renndorf. Dabei hatten nur wenige Wetter die Areion-Tochter Rashiba noch auf ihrem Schirm, denn die von Waldemar Hickst trainierte Dreijährige war bei beiden Auftritten zuvor letzte gewesen. Ganz anders sah das diesmal aus, als die eine tolle Endgeschwindigkeit an den Tag legte und mit Rosamunde eine schon listenplatzierte Gegnerin überrollte.

Natürlich entstammt Rashiba auch der Merkel-Zucht. Bei ihr handelt es sich um eine Tochter des keiner Vorstellung mehr erforderlichen Klasse-Beschälers Areion. Schon ihre Mutter Rubiana (v. Sholokhov) war für ihren Besitzer und Züchter ein Aushängeschild, denn sie sicherte sich sieben Rennen von drei- bis fünfjährig, darunter den Prix Isola Bella in Compiegne), den Preis der Metallbau Burckhardt GmbH in Hannover und den Weidenpescher Stutenpreis in Köln (allesamt Listenrennen). Von ihren Nachkommen war die Rock of Gibraltar-Tochter Ranjana dreimal erfolglos in Frankreich am Start. Von Jukebox Jury stammt der Zweijährige Royal Silver Moon. Zum Aufgebot der BBAG-Auktion gehört die Jährlingsstute Ringabell (v. Paco Boy).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Rashiba (rechts in den grün-weißen Rennfarben von Günter Merkel) legt unter Marc Lerner beim dritten Start in Düsseldorf ihre Maidenschaft ab. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!