Drucken Redaktion Startseite

2017-07-30, München, 4. R. - Dallmayr Teespezialitäten-Rennen

4 Dallmayr Teespezialitäten-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Seit 1.1.2017 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 42:10. - Platzwette 16, 22, 26:10. - Zweierwette 311:10. - Dreierwette 1.086:10. - Platz-Zwilling-Wette 66, 62, 78:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Ilwendo (GER) 2014
 / schwb. H. v. Lando - Independant (Medicean)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,5 kg 3.000 € 42,0
2
Naledi (GER) 2014
 / b. W. v. Mastercraftsman - Nouvelle Fortune (Alzao)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Nicol Polli
59,0 kg 1.200 € 88,0
3
Oriental Eagle (GER) 2014
 / b. H. v. Campanologist - Oriental Pearl (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 600 € 63,0
4
Quibello (GER) 2014
 / F. H. v. Rock of Gibraltar - Quiana (Monsun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
59,0 kg 300 € 29,0
5
Baldus (GER) 2014
 / F. H. v. Adlerflug - Brighella (Lomitas)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Jozef Bojko
58,5 kg 50,0
6
Lady Margaret (GER) 2014
 / db. St. v. Mamool - Lady Di (Samum)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
56,0 kg 457,0
7
Strategie Bleu (FR) 2014
 / Sch. H. v. Anabaa Blue - Strategie (Muhtathir)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Wladimir Panov
58,0 kg 370,0
8
Lord of Bavaria (GER) 2014
 / b. H. v. Lord of England - La Candela (Alzao)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Daniele Porcu
58,5 kg 141,0
9
Winzapper (HUN) 2014
 / b. W. v. Globus - White Nose (Akhisar)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Concetto Santangelo
58,0 kg 716,0
10
Kazzun (GER) 2014
 / F. H. v. Samum - Katah (Arazi)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 275,0
11
Victory Dream (SWI) 2014
 / F. St. v. Tranquil Tiger - Via Mala (Arazi)

Tr.: Lennart Hammer-Hansen / Jo.: Marco Casamento
53,0 kg
Erl. 3 kg
431,0
12
Tiger Prinz (SWI) 2014
 / F. H. v. Tranquil Tiger - Lady Lualain (Desert Story)

Tr.: Lennart Hammer-Hansen / Jo.: Maxim Pecheur
58,0 kg
Seitenblender
260,0

Kurzergebnis

ILWENDO (2014), H., v. Lando - Independant v. Medicean, Zü.: Gevi International BV, Bes.: Gestüt Ebbesloh, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 66,5 kg, 2. Naledi (Mastercraftsman), 3. Oriental Eagle (Campanologist), 4. Quibello, 5. Baldus, 6. Lady Margaret, 7. Strategie Bleu, 8. Lord of Bavaria, 9. Winzapper, 10. Kazzun, 11. Victory Dream, 12. Tiger Prinz

Richterspruch

Si. ¾-4-1½-9-1¼-6-5-1¼-6-17-11

Zeit

2:21,20

Rennanalyse

Wie ein Pferd für ganz lange Distanzen gewann Ilwendo in weiterer Steigerung dieses Sieglosen-Rennen, es wird bestimmt bei ihm noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Möglicherweise sieht man sein wahres Können erst im kommenden Jahr.

Er stammt aus dem letzten Jahrgang von Lando, war ein privater Zukauf des Gestüts Ebbesloh. Sie hat in niederländischen Farben zwei erfolglose Starts in Deutschland absolviert, war dann kurz in der Zucht in Irland, wo sie Mutter von Namhroodah (Sea The Stars) wurde, Dritte in den Oak Tree Stakes (Gr. III) in Goodwood, mehrfach auch listenplatziert. Inzwischen ist Independant im Besitz des Gestüts Ebbesloh, der zwei Jahre alte Innis (Maxios) steht ebenfalls bei Andreas Wöhler, ein Hengstfohlen hat Soldier Hollow als Vater. Die Mutter ist Schwester zu drei Siegern, die nächste Muter Ile Rousse (Danehill) war listenplatziert, sie wiederum ist Schwester von Sporazene (Cozzene), Gr. I-Sieger über Hürden in Irland, und des Listensiegers Tigre d’Or (Tiger Hill). Aus der Familie kommt auch der aktuelle Schweizer Derbysieger Malkoboy (Rajsaman). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ilwendo gewinnt wie ein Pferd, von dem man noch nicht alles gesehen hat. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!