Drucken Redaktion Startseite

2017-07-15, Dresden, 1. R. - Agentur Burger Werbetechnik Cup

1 Agentur Burger Werbetechnik Cup

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300).Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.9.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 98:10. - Platzwette 16, 17, 12:10. - Zweierwette 455:10. - Dreierwette 2.116:10. - Platz-Zwilling-Wette 116, 27, 33:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Del Campo (GER) 2014
 / F. W. v. Campanologist - Dea (Shareef Dancer)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 3.000 € 98,0
2
Zenith (GER) 2014
 / db. W. v. Contat - Zarissa (Acatenango)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Carlos Henrique
57,0 kg 1.200 € 163,0
3
Nylon Speed (IRE) 2014
 / b. W. v. Campanologist - Neuquen (Rock of Gibraltar)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 600 € 13,0
4
Turfstern (GER) 2014
 / schwb. W. v. Scalo - Turfaue (Big Shuffle)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 300 € 62,0
5
La Santiaga (GER) 2014
 / b. St. v. Santiago - La Paja (Galileo)

Tr.: Pavel Hlavaty / Jo.: Rene Piechulek
55,5 kg
Seitenblender
390,0
6
Cioccoholic (GER) 2014
 / db. W. v. Intendant - Cioccolata (Winged Love)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Marco Casamento
54,0 kg
Erl. 3 kg
206,0
7
Just Shrek (GER) 2014
 / b. W. v. Shrek - Just before (Monsun)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Patrick Gibson
57,0 kg
Seitenblender, Mgw. 0,5 kg
1.170,0
8
Vertical Rhythm (IRE) 2014
 / b. St. v. Dark Angel - Rumline v. Royal Applause

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Andreas Helfenbein
55,0 kg 617,0
9
König Samur (GER) 2014
 / b. W. v. Samum - Königin Concorde (Big Shuffle)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 196,0
10
Night of Love (GER) 2014
 / Dbsch. St. v. Lord of England - Night Fashion (Sholokhov)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 109,0

Kurzergebnis

DEL CAMPO (2014), H., v. Campanologist - Dea v. Shareef Dancer, Zü.: Gestüt Brümmerhof, Bes.: Horst Pudwill, Tr.: Pavel Vovcenco, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 63 kg, 2. Zenith (Contat), 3. Nylon Speed (Campanologist), 4. Turfstern, 5. La Santiaga, 6. Cioccoholic, 7. Just Shrek, 8. Vertical Rhythm, 9. König Samur, 10. Night of Love

Richterspruch

Ka. K-¾-2¼-6-2-6-½-2½-3¾

Zeit

2:01,50

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Invincible Squaw.

Rennanalyse

In Hannover war Del Campo eine Woche vor dem Dresdener Rennen nicht in die Startboxen eingerückt – das gelang diesmal mehr als problemlos und mündete schließlich in einem knappen Sieg gleich bei seinem Debut. Er war einst ein sehr günstiger Kauf bei der BBAG, hat auch noch Engagements für Auktionsrennen, doch wird es vermutlich erst einmal im Handicap weitergehen.

Er stammt aus dem ersten Jahrgang des unglücklichen Campanologist (Kingmambo). Von seinen 22 gelaufenen Nachkommen haben bisher zehn gewonnen, an der Spitze steht dabei sicher Langtang. Sein finaler Jahrgang kommt jetzt in den Auktionsring, bei der BBAG in Iffezheim stehen elf Nachkommen von ihm im Katalog.

Del Campo ist das neunte und letzte Fohlen seiner Mutter, die zuvor u.a. die Listensiegerinnen Deauville (Dashing Blade) und Dominante (Monsun) gebracht hat. Letztere hat aktuell in England Dominant (Jukebox Jury) auf der Bahn, ein aufstrebender Steher mit Steigerungspotenzial. Dea ist Halbschwester der Listensiegerin und German 1000 Guineas (Gr. II)-Zweiten Dapprima (Shareef Dancer), Mutter der Gr.-Sieger Denaro (Dashing Blade) und Davidoff (Montjeu), Deckhengst in der Hindernispferdezucht im Haras de Saint Arnoult in Frankreich. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Del Campo setzt sich knapp gegen Zenith durch. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!