Drucken Redaktion Startseite

2017-07-11, München, 5. R. - Erdinger Alkoholfrei-Rennen

5 Erdinger Alkoholfrei-Rennen

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300).Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Ausgezahlte Preise: 3.000, 1.200, 900, 450, 450.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 53:10. - Platzwette 22, 23, 16:10. - Zweierwette 869:10. - Dreierwette 1.803:10. - Platz-Zwilling-Wette 88, 54, 64:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Waikiki (GER) 2014
 / b. St. v. Campanologist - Windaja (Surako)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 3.000 € 53,0
2
Naledi (GER) 2014
 / b. H. v. Mastercraftsman - Nouvelle Fortune (Alzao)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Nicol Polli
58,0 kg 1.200 € 103,0
3
Dawn Ruler (GER) 2014
 / db. H. v. Tertullian - Darila (Lomitas)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Darren Moffatt
58,0 kg
Scheuklappen
900 € 42,0
4
Lucky Step (GER) 2014
 / b. H. v. Footstepsinthesand - La Dane (Danehill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
58,0 kg 450 € 37,0
4
So Tough (GER) 2014
 / b. H. v. Rock of Gibraltar - So Smart (Selkirk)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 450 € 35,0
6
A Sunday Dream (FR) 2014
 / b. St. v. Kamsin - Activa (Sendawar)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Rene Piechulek
56,0 kg 147,0
7
Lindikova (FR) 2014
 / F. St. v. Linda's Lad - Pivotal Answer (Pivotal)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 1.190,0
8
Arktis (GER) 2014
 / b. St. v. Jukebox Jury - Antarctica (Acatenango)

Tr.: Lennart Hammer-Hansen / Jo.: Marco Casamento
52,0 kg
Erl. 3 kg
235,0
9
Flying Gina (GER) 2014
 / b. St. v. It's Gino - Fly Osoria (Osorio)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 165,0
10
Turfrubin (FR) 2014
 / F. W. v. Kamsin - Turfliebe (Dashing Blade)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 291,0

Kurzergebnis

WAIKIKI (2014), St., v. Campanologist - Windaja v. Surako, Zü. u. Bes.: KLaus-Henning Schmoock, Tr.: Stefan Richter, Jo.: Martin Seidl, GAG: 64,5 kg, 2. Naledi (Mastercraftsman), 3. Dawn Ruler (Tertullian), 4. So Tough, 4. Lucky Step, 6. A Sunday Dream, 7. Lindikova, 8. Arktis, 9. Flying Gina, 10. Turfrubin

Richterspruch

Si. 1½-K-½-tR-½-¾-3-9-14 -

Zeit

2:18,46

Rennanalyse

In München war Waikiki schon einmal stark gelaufen, das war bei ihrem Start Anfang Juni gewesen, wo sie nur minimal geschlagen war. Anschließend war sie in Dortmund wohl etwas zu stark auf Warten geritten worden. Die Campanologist-Stute ist eine Halbschwester zum Gr. III-Sieger Wonnemond (Areion), der sich schon in der letzten Saison so groß gesteigert hatte und das in diesem Jahr fortsetzen konnte.

Black Type suchte man in der näheren Verwandtschaft ansonsten vergeblich. Die Mutter Windaja hat drei Rennen gewonnen, sie hat vor Wonnemond schon vier Sieger gebracht, durchweg Handicapper. Sie ist Schwester von drei Siegern auch einer mehrfach erfolgreichen Nebos-Stute. Es handelt sich hier um einen Zweig der Waldrun-Familie, die dritte Mutter Windbüchse (Le Mas Marvent) ist Halbschwester von Windwurf (Kaiseradler). Nach Waikiki kommen zwei Hengste von Tai Chi und erneut Campanologist. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Die Wonnemond-Schwester Waikiki kommt zu ihrem ersten Sieg. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!