Drucken Redaktion Startseite

2017-07-05, Hamburg, 1. R. - Nerone-Rennen

1 Nerone-Rennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 36:10. - Platzwette 17, 14, 19:10. - Zweierwette 93:10. - Dreierwette 508:10. - Platz-Zwilling-Wette 19, 34, 30:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
General Cadeaux (FR) 2014
 / F. H. v. New Approach - Bal de la Rosa (Cadeaux Genereux)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,5 kg 5.000 € 36,0
2
Dream on me (GER) 2014
 / Rsch. St. v. Kendargent - Danseuse Corse (Danehill Dancer)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Andrasch Starke
56,5 kg 2.000 € 34,0
3
Lopesan (GER) 2014
 / Rsch. W. v. Santiago - Lasuna (Monsun)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg
Scheuklappen
1.000 € 84,0
4
Shacon (GER) 2014
 / b. W. v. Contat - Shaheen (Tertulian)

Tr.: Helga Dewald / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 500 € 83,0
5
Airfield Beauty (GB) 2014
 / b. St. v. Delegator - Anthea (Tobougg)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Alexander Pietsch
56,5 kg 250 € 128,0
6
Sarita (GER) 2014
 / F. St. v. Tertullian - Sybella (In The Wings)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Erhan Yavuz
55,5 kg 337,0
7
Octavian (GER) 2014
 / b. W. v. Tai Chi - Omikra (General Monash)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,5 kg 234,0
8
Anturo (GER) 2014
 / schwb. H. v. Kamsin - Annina (Diktat)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 65,0
9
Lupetto (GER) 2014
 / b. H. v. Redoute's Choice - La Salina (Singspiel)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 56,0

Kurzergebnis

GENERAL CADEAUX (2014), H., v. New Approach - Bal de la Rose v. Cadeaux Genereux, Zü.: Berend van Dalfsen, Bes.: Jaber Abdullah, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 66 kg, 2. Dream on me (Kendargent), 3. Lopesan (Santiago), 4. Shacon, 5. Airfield Beauty, 6. Sarita, 7. Octavian, 8. Anturo, 9. Lupetto

Richterspruch

Le. 2½-K-5-2½-K-6½-6½-5½

Zeit

1:42,85

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Power Bullet.

Rennanalyse

Ein interessant gezogenes Pferd ist General Cadeaux, der schon im Führring einen sehr guten Eindruck hinterließ und das auch im Rennen umsetzen konnte. Als Fohlen hatte er bei Arqana 35.000 Euro gekostet, ist ein Sohn der guten Rennstute Bal de la Rose, die den Prix Andre Baboin (Gr. III) gewonnen hat, zudem ein Listenrennen in La Teste de Buch. Sie hatte zuvor drei andere Sieger auf der Bahn, darunter Blossomtime (Shamardal), die in Saint-Cloud ein Listenrennen gewonnen hat. Bal de la Rose ist eine Schwester von Lope de Vega (Shamardal), Gr. I-Sieger, höchst erfolgreicher Deckhengst im irischen Ballylinch Stud.

Bal de la Rose stammt noch aus der Zucht von Berend van Dalfsen, deren Mutter Lady Vettori (Vettori) wurde später an das Gestüt Ammerland verkauft, das auch als Züchter von Lope de Vega zeichnet. Ammerland hat später auch noch gute Pferde wie den Listensieger Lord of  the Land (Shamardal) und aktuell die drei Jahre alte Lady Frankel (Frankel), Dritte im Prix de la Grotte (Gr. III) aus der Lady Vettori gezogen. Bal de la Rose hat einen zwei Jahre alten Hengst von Redoute’s Choice. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Erfolgreicher Einstand von General Cadeaux. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!