Drucken Redaktion Startseite

2017-07-01, Hamburg, 10. R. - pferdewetten.de - Grosser Hansa-Preis

10 pferdewetten.de - Grosser Hansa-Preis

Gruppe II, 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 54,5 kg. f.3j., 60,0 kg. f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 42:10. - Platzwette 17, 14:10. - Zweierwette 89:10. - Dreierwette 402:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dschingis Secret (GER) 2013
 / b. H. v. Soldier Hollow - Divya (Platini)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
5-1-1-9-3-3-3-1-3-6
60,0 kg 40.000 € 42,0
2
Iquitos (GER) 2012
 / b. H. v. Adlerflug - Irika (Areion)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2-7-4-5-1-4-2-1-4-2
60,0 kg 15.500 € 21,0
3
Nepal (GER) 2013
 / db. St. v. Kallisto - Nassau (Soldier Hollow)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
5-1-1-6-6
58,5 kg 8.000 € 74,0
4
Guignol (GER) 2012
 / b. H. v. Cape Cross - Guadalupe (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-6-1-6-3-3-4-3-1-5
60,0 kg 4.000 € 30,0
5
Space Cowboy (GER) 2012
 / F. W. v. Adlerflug - St Aye (Nureyev)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1-9-2-4-1
60,0 kg 2.500 € 88,0

Kurzergebnis

DSCHINGIS SECRET (2013), H., v. Soldier Hollow - Divya v. Platini, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Horst Pudwill, Tr.: Markus Klug, Jo.: Martin Seidl, GAG: 99 kg, 2. Iquitos (Adlerflug), 3. Nepal (Kallisto), 4. Guignol, 5. Space Cowboy

Richterspruch

Le. 3¾-2½-2¼-44

Zeit

2:38,38

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Amigo. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Dschingis Secret eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Bitter enttäuscht war Trainer Markus Klug nach dem Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gr. II), als Dschingis Secret ohne Chance blieb, er sprach davon, dass man den so beeindruckenden Sieg im Gerling-Preis wohl doch überschätzt hatte. Doch der Vierjährige korrigierte das umgehend bei für ihn besten Bedingungen, auf durchlässigem Geläuf, zeigte die auf dem Papier sich bisher beste Leistung seiner Karriere. Interessanterweise hatte er keine Nennung für Berlin, aber natürlich für den Großen Preis von Baden (Gr. I).

Zu einem Zuschlagpreis von 200.000 Euro war der Sohn von Soldier Hollow bei der BBAG ein teures Pferd. Die Mutter hat zwei Rennen gewonnen, eine Sieglosen-Prüfung in München und einen Ausgleich III in Baden-Baden. Dschingis Secret ist ihr Erstling, die drei Jahre alte Diana Storm (Soldier Hollow) ging bei der BBAG 2015 für 120.000 Euro über die IVA an den Stall Grafenberg, sie steht bei Waldemar Hickst und ist nach dem zweiten Platz im Hamburger Stutenpreis (Gr.III) eine erste Anwärterin für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I). Zwei danach gekommene Hengste stammen ebenfalls von Soldier Hollow ab, so wie ein Stutfohlen, der Jährling kommt zur BBAG. Auch in diesem Jahr wurde die Mutter wieder von dem Champion gedeckt. Der zwei Jahre alte Destino, bei der BBAG-Jährlingsauktion zurückgezogen, steht für das Gestüt Park Wiedingen bei Markus Klug

Divya ist Halbschwester zu drei Black Type-Siegern, Deva (Platini) hat zwei Gr. III-Rennen gewonnen, ist Mutter des Gr. III-Siegers Devastar (Areion), Dragon Fly (Acatenango) und Duke d’Alba (Monsun) haben Listenrennen für sich entscheiden können. Die dritte Mutter ist die Northern Dancer-Tochter Diana Dance, einst von der IVA für Helmut von Finck in den USA gekauft, Gr. III-Siegerin und Gründerin einer exzellenten Familie.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Dschingis Secret gewinnt auf seinem Boden den pferdewetten.de - Großen Hansa-Preis. www.galoppfoto.de - Dennis Kaczmarek
Gratulation von Trainer Markus Klug an Jockey Martin Seidl. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!