Drucken Redaktion Startseite

2017-06-18, Bremen, 6. R. - swb-Derby Trial (Consul Bayeff-Rennen)

6 swb-Derby Trial (Consul Bayeff-Rennen)

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 3-jährige Pferde.

Gew. 58,0 kg.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 60:10. - Platzwette 25, 23:10. - Zweierwette 510:10. - Dreierwette 1.304:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Walsingham (GER) 2014
 / b. H. v. Campanologist - Winterkönigin (Sternkönig)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
6-3-1-3
58,0 kg 14.000 € 60,0
2
Instigator (GER) 2014
 / b. H. v. Nayef - Imagery (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
7-1
58,0 kg
Seitenblender
6.500 € 44,0
3
Amigo (GER) 2014
 / F. H. v. Lord of England - All night long (Ransom O'War)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
1-2-5-2
58,0 kg 3.000 € 63,0
4
Fulminato (GER) 2014
 / b. W. v. Excelebration - Fulminante (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
6-5-2-6-1
58,0 kg 1.500 € 57,0
5
Nerud (USA) 2014
 / db. H. v. Bernadini - Night Lagoon (Lagunas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
6-2-2
58,0 kg 24,0
6
Amun (GER) 2014
 / b. H. v. Soldier Hollow - Albula (Dashing Blade)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
8-1-3
58,0 kg 97,0
99
Royal Flag (GER) 2014
 / Fsch. H. v. Jukebox Jury - Royal Lomita (Lomitas)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Erhan Yavuz
Formen:
6-6-1-5
58,0 kg
angehalten
159,0

Kurzergebnis

WALSINGHAM (2014), H., . Campanologist - Winterkönigin v. Sternkönig, Zü.: Gestüt Röttgen, Bes.: Stall Lucky Owner, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Stephen Hellyn, GAG: 88,5 kg, 2. Instigator (Nayef), 3. Amigo (Lord of England), 4. Fulminato, 5. Nerud, 6. Amun, Royal Flag (angehalten)

Richterspruch

Ka. K-1¾-1¼-1¼-K

Zeit

2:22,37

Rennanalyse

Ein knapper Sieg von Walsingham in der finalen Vorprüfung auf das IDEE 148. Deutsche Derby (Gr. I), doch eine Nennung dafür hat er nicht. In Hamburg könnte er schon antreten, allerdings im BBAG-Auktionsrennen, das dort unter dem Namen Hapag-Lloyd-Rennen gelaufen wird, über 2200 Meter.  Natürlich könnte sein Team auch noch eine Nachnennung für das Derby tätigen, darüber nachzudenken hat es noch ein paar Tage Zeit.

Nach einem ordentlichen Debut Ende Oktober zweijährig hatte er beim Jahresdebut in Bremen gegen Promise of Peace gewonnen, einen möglichen Derbystarter. Danach lief er zweimal in Frankreich, zog sich dort durchaus respektabel aus der Affäre. Was der Sieg jetzt in Bremen wert ist, insbesondere im Blick auf die Jahrgangsspitze, ist nicht ganz einfach zu beurteilen. Mit Instigator hat er sicher ein sehr gutes, noch etwas unreifes Pferd geschlagen, was durchaus von Klasse zeugt. Und Stehvermögen hat Walsingham sicher auch.

Bei der BBAG-Jährlingsauktion war er, damals noch unter dem Namen Wacholder, für 12.000 Euro ein sehr günstiger Kauf. Der Röttgener stammt aus dem ersten Jahrgang von Campanologist, dem man schon jetzt nachtrauern muss, mit Langtang stellt er Walsingham könnte der bisher beste Nachkomme ihrer Mutter sein, einer zweifachen Siegerin, die zuvor zwei weniger bedeutende Siegerinnen gebracht hat. Die zwei Jahre alte Wackere (Campanologist) steht bei Markus Klug, ein Jährlingshengst hat Reliable Man als Vater. Bei der BBAG-Herbstauktion 2016 ist Winterkönigin tragend von Soldier Hollow über die GTM GmbH an Lore Dickerhoff gegangen, Mitte Februar kam ein Hengstfohlen zur Welt. Die nächste Mutter Win Now (Monsun), selbst zweifache Siegerin, hat noch zwei andere Sieger auf der Bahn gehabt. Sie ist rechte Schwester von Wings of Glory, mit der Klaus Hofmann vom Stall Lucky Owner in Frankreich züchtet. Sie ist Mutter des nach Hong Kong verkauften Ajalo (King’s Best), Zweiter im Grosser Dallmayr-Preis (Gr. I) und der diesjährigen Siegerin Wüstenlady (Rock of Gibraltar).

Die Familie hat sich in Röttgen, vor allem durch die Nachkommen von Wild Side (Sternkönig), aber auch anderswo als sehr erfolgreich erwiesen. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Walsingham setzt sich knapp gegen Instigator durch. www.galoppfoto.de - JJ Clark

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!