Drucken Redaktion Startseite

2017-06-17, Dresden, 6. R. - bwin BBAG Auktionsrennen Dresden

6 bwin BBAG Auktionsrennen Dresden

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 3-jährige Pferde, die 2015 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

Gew. nach dem jeweils höchsten Zuschlags- bzw. Reservepreis: bis 5.000 € 53 kg, 5.500 € bis 10.000 € 55 kg, 11.000 € bis 15.000 € 57 kg, über 15.000 € 59 kg. Gewinnern eines Geldpreises von 6.000 € 1 kg, von 12.000 € oder höherem Werte 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 26:10. - Platzwette 16, 30:10. - Zweierwette 143:10. - Dreierwette 386:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Scapina (GER) 2014
 / schwb. St. v. Tai Chi - Sunshine Story (Desert Story)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
5-6-1-4
57,0 kg 25.000 € 26,0
2
Areia (GER) 2014
 / b. St. v. Areion - Arabella (Trempolino)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
4-6-5-4-3
54,0 kg 11.000 € 79,0
3
Farshad (GER) 2014
 / Sch. W. v. Kendargent - Forever Midnight (Night Shift)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Robin Weber
Formen:
4-5-7-3-4-4-1-1-2
61,0 kg
Scheuklappen
6.000 € 38,0
4
Aothea (GER) 2014
 / b. St. v. Areion - Aotearoa (Doyen)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Filip Minarik
Formen:
2-5-9-10
53,0 kg 4.000 € 52,0
5
Kildera (IRE) 2014
 /  F. St. v. Approve - Saldenaera v. Areion

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
Formen:
2-2-7-3
57,0 kg 2.000 € 62,0
6
Mascalino (GER) 2014
 / b. H. v. Jukebox Jury - Marny (Dashing Blade)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
6-1-1
59,0 kg 2.000 € 74,0
7
Filimon (GER) 2014
 / db. W. v. Areion - Fackellilie (Zinaad)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Erhan Yavuz
Formen:
9-5-11-(-)
55,0 kg
Ohrenstöpsel
2.000 € 298,0

Kurzergebnis

SCAPINA (2014), St., v. Tai Chi - Sunshine Story v. Desert Story, Zü.: Gestüt Römerhof, Bes.: Rennstall Gestüt Hachtsee, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 84 kg, 2. Areia (Areion), 3. Farshad (Kendargent), 4. Aothea, 5. Kildera, 6. Mascalino, 7. Filimon

Richterspruch

Si. ½-¾-1¼-1-½-H

Zeit

1:11,70

Rennanalyse

In den Farben des Gestüts Hachtsee hat Tai Chi (High Chaparral) vor fünfeinhalb Jahren innerhalb weniger Wochen bemerkenswerte Leistungen gezeigt. Er hat das Ferdinand Leisten-Memorial gewonnen, den Preis des Winterfavoriten (Gr. III), war dann noch Dritter im Criterium Internationale (Gr. I) geworden. Sein erster Sieger in Deutschland war vergangenen Herbst mit Scapina ebenfalls ein Pferd, das Hachtseer Farben trug. Mit dem BBAG Auktionsrennen in Dresden hat sie jetzt ihren bisher größten Treffer gelandet, ähnliche Prüfungen werden weiterhin auf dem Fahrplan stehen.

Tai Chi hat in Ohlerweiherhof nicht unbedingt kopfstarke Jahrgänge, er wird sich durchkämpfen müssen. Aus seinem ersten Jahrgang sind die derzeit verletzte Attica, Gen Chi und Lysistrata weitere Stuten, die zu besseren Taten fähig sein sollten

Scapina könnte der bisher beste Nachkomme ihrer Mutter werden, der fünffachen Siegerin Sunshine Story, die vier Rennen über Sprünge gewonnen hat und auf diesem Gebiet in Italien listenplatziert war. Vier Sieger hat sie bereits auf der Bahn. Ein zwei Jahre alter Mamool-Sohn wurde letztes Jahr in Irland verkauft, dieses Jahr wurde eine Stute von Thewayyouare geboren. Sie ist Halbschwester der Preis der Winterkönigin (Gr. III)-Siegerin Sworn Pro (Protektor) und der Listensiegerin Sworn Sold (Soldier Hollow), dazu zur Mutter des in England in einem Gr. III-Hürdenrennen erfolgreichen Sternrubin (Authorized). Die wohlbekannte Familie hat dem Stutenjahrgang 2013 mit Serienholde (Soldier Hollow) und Sarandia (Dansili) den Stempel aufgedrückt. 

Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Scapina gewinnt vor vollem Haus in Dresden das bwin BBAG-Auktionsrennen. www.galoppfoto.de
Scapina unter Andrasch Starke. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!