Drucken Redaktion Startseite

2017-06-09, Hoppegarten, 1. R. - Preis von Chantilly

1 Preis von Chantilly

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 44:10. - Platzwette 18, 12, 20:10. - Zweierwette 125:10. - Dreierwette 560:10. - Platz-Zwilling-Wette 40, 44, 41:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Bective (IRE) 2014
 / b. W. v. Approve - Raindancing (Tirol)

Tr.: Jutta Pohl / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 3.000 € 44,0
2
Brown Beauty (IRE) 2014
 / db. St. v. Famous Name - Banba (Docksider)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Jozef Bojko
55,5 kg 1.200 € 23,0
3
Manama (GER) 2014
 / Sch. St. v. Stormy River - Maya Mare (Marju)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Carlos Henrique
55,0 kg 900 € 104,0
4
Miss Manja (GER) 2014
 / b. St. v. Mharadono - Miss Lips (Big Shuffle)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 600 € 54,0
5
Lil's Affair (IRE) 2014
 / b. St. v. Lilbourne Lad - Subtle Affair (Barathea)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Maxim Pecheur
55,5 kg 300 € 135,0
6
Sarita (GER) 2014
 / F. St. v. Tertullian - Sybella (In The Wings)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Nadine Fleischer
52,0 kg
Erl. 3 kg
614,0
7
Invincible Really (GER) 2014
 / b. W. v. Contat - Isanda (Eden Rock)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 208,0
8
Bishapur (GER) 2014
 / b. W. v. Tai Chi - Bernadette (Bahamian Bounty)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg
Scheuklappen
46,0

Kurzergebnis

BECTIVE (2014), W., v. Approve - Raindancing v. Tirol, Zü.: Knockainey Stud, Bes : Horst Pohl, Tr.: Jutta Pohl, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 64,5 kg, 2. Brown Beauty (Famous Name), 3. Manama (Stormy River), 4. Miss Manja, 5. Lil's Affair, 6. Sarita, 7. Invincible Really, 8. Bishapur

Richterspruch

Üb. 3¼-1¼-1¾-2½-3-6-6

Zeit

1:22,30

Rennanalyse

Bective hat in seinem kurzen Leben schon drei Auktionsbesuche hinter sich, stets bei Goffs in Irland. Als Fohlen kostete er 18.000 Euro, als Jährling 31.000 Euro, im November ging er dann für 9.000 Euro in heutigen Besitz über. Zweijährig ist er bereits zehnmal für Trainer Johnny Levins gelaufen, wurde sogar mitten in der Saison noch kastriert. Ein zweiter Platz in einem Handicap auf dem Curragh war seine beste Ausbeute, nach dem Eindruck des Sieges in Hoppegarten sollte er auf kurzen Distanzen auch im hiesigen Ausgleichen eine gute Rolle spielen.

Sein Vater Approve (Oasis Dream) ist nur zweijährig gelaufen, er hat die Gimcrack Stakes (Gr. II) und die Norfolk Stakes (Gr. II) gewonnen. Nach fünf Jahren in Irland, in denen er den Durchbruch nicht so recht schaffte, steht er seit 2016 als Deckhengst in der Türkei. Die Mutter Raindancing hat vor Bective bereits zehn andere Sieger gebracht, keine herausragenden Pferde, doch konnten sich Dylan Dancing (Dylan Thomas) und Jack Spratt (So Factual) immerhin in Italien bzw. Frankreich in Listenrennen platzieren. Raindancing selbst war Dritte in den Princess Margaret Stakes (Gr. III), ihre Schwester Please Sing (Royal Applause) hat die Cherry Hinton Stakes (Gr. II) gewonnen.  

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Erster Sieg von Bective, im Sattel sitzt Daniele Porcu. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!