Drucken Redaktion Startseite

2017-06-05, München, 6. R. - Preis der Allianz Generalvertretung Wittmann

6 Preis der Allianz Generalvertretung Wittmann

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 45:10. - Platzwette 16, 17, 18:10. - Zweierwette 222:10. - Dreierwette 786:10. - Platz-Zwilling-Wette 44, 46, 31:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Showtime (GER) 2014
 / F. St. v. Pivotal - Sexy Lady (Danehill Dancer)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andre Best
56,0 kg 3.000 € 45,0
2
Shimmer Pearl (GER) 2014
 / b. St. v. Peintre Celebre - Staraya (King's Best)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Marco Casamento
53,5 kg
Erl. 3 kg
1.200 € 32,0
3
Lady Vivian (FR) 2014
 / b. St. v. Born to Sea - Lilac Moon (Dr Fong)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Nicol Polli
56,0 kg 600 € 52,0
4
Liberica (GER) 2014
 / b. St. v. Campanologist - Limeira (Bertolini)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Kevin Woodburn
56,0 kg 300 € 60,0
5
Bernsteinkette (GER) 2014
 / b. St. v. Kandahar Run - Bernsteinküste (Bernstein)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Rob J. Fitzpatrick
56,5 kg 50,0
6
Trust Your Heart (IRE) 2014
 / b. St. v. Canford Cliffs - Ms Sophie Eleanor (Grand Slam)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 144,0
7
Baldessari (GB) 2014
 /  b. W. v. Dick Turpin - She's So Pretty (Grand Lodge)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Francesco Ladu
57,0 kg
Erl. 1 kg
176,0
8
Densy (GER) 2014
 / Bsch. St. v. Kandahar Run - Denial (Sadler's Wells)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Darren Moffatt
56,0 kg 273,0
9
Alkamora (GER) 2014
 / b. St. v. Kandahar Run - Albara (Barathea)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Tamara Hofer
56,0 kg 259,0

Kurzergebnis

SHOWTIME (2014), St., v. Pivotal - Sexy Lady v. Danehill Dancer, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: André Best, GAG: xx kg, 2. Shimmer Pearl (Peintre Celebre), 3. Lady Vivian (Born To Sea), 4. Liberica, 5. Bernsteinkette, 6. Trust Your Heart, 7. Baldessari, 8. Densy, 9. Alkamora

Richterspruch

Si. 3-5-1-¾-12-2½-1½-7

Zeit

1:39,49

Rennanalyse

Ein gelungener Einstand für Showtime, die vorerst keine Engagements für bessere Rennen hat, doch dürfte sich das bald ändern. Sie kann eine hervorragende Abstammung vorweisen: Ihr Vater Pivotal (Polar Falcon), inzwischen auch schon 24 Jahre alt, gehört seit einer Ewigkeit zu den führenden Vererbern in Europa, er ist Vater von 75 Gr.-Siegern, 25 haben auf höchstem Niveau gewonnen, zahlreiche seiner Söhne sind in der Zucht, an der Spitze Siyouni. Die Mutter Sexy Lady war Siegerin im Prix Chloe (Gr. III) und im Festa-Rennen (LR), Zweite war sie im Alice Cup (Gr. III). So ganz ist ihr der Durchbruch in der Zucht noch nicht gelungen, auch wenn sie mit Sexy Girl (Lando) und Salamati (Dubawi) bereits Sieger gebracht hat. Der zwei Jahre alte Sessanto (Soldier Hollow) steht bei Andreas Wöhler, es folgen Hengste von Shamardal und Maxios. Sexy Lay ist eine Schwester des Preis von Europa (Gr. I)-Siegers und Deckhengstes Scalo (Lando) und sieben weiteren Siegern aus der Listensiegerin Sky Dancing (Exit to Nowhere). Es ist auch die Familie des einstigen nordamerikanischen Champions Wise Dan (Wiseman’s Ferry). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Klare Sache für Showtime beim Debut. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!