Drucken Redaktion Startseite

2017-05-28, Mailand, 6. R. - Oaks d'Italia

6 Oaks d'Italia

Gruppe II, 407.000 €

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten76:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Folega (GB) 2014
 / b. St. v. Oasis Dream - Rosa del Dubai (Dubai Destination)

Tr.: Stefano Botti / Jo.: Nicola Pinna
56,0 kg 191.000 € 76,0
9
Windjammer (GER) 2014
 / F. St. v. Campanologist - Warrior Czarina (Pleasantly Perfect)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 78,0

Kurzergebnis

FOLEGA (2014), St., v Oasis Dream - Rosa del Dubai v. Dubai Destination, Bes.: Scurderia Rencati, Zü.: Azienda Agricola Francesca, Tr.: Stefano Botti, Jo.: Nicola Pinna 2. Paiardina (Casamento), 3. Alambra (Shamardal), 4. Stamp Collecting, 5. Candy Store, 6. La Gommeuse, 7. Lunastorta, 8. Mi Raccomando, 9. Windjammer, 10. Great Aventura

Richterspruch

1/2, 4, 1 1/2, 1/2, 2 1/2, K, 6, 6, 5

Zeit

2:13,70

Rennanalyse

Ob es nun Stefano Botti ist, der verantwortlicher Trainer am Stall ist, oder doch Alduino Botti, wie manchmal zu lesen ist, weiß wohl niemand so ganz genau. Zumal Stefano bereits des Öfteren mit der Verabreichung von nicht erlaubten Medikamenten zu tun hatte, eigentlich auch wohl gesperrt ist, doch blickt da bei den merkwürdigen Verhältnissen im italienischen Rennsport so gut wie niemand durch. Fakt ist, dass der Botti-Clan die Szene komplett beherrscht und es keine Überraschung war, dass gleich die ersten drei der Oaks D’Italia aus diesem Stall kamen.

Dabei setzte sich mit Folega nicht einmal die Favoritin durch, das war Mi Raccomando (Poet’s Voice), im Übrigen auch dem Botti-Quartier, die Siegerin der Italienischen 1000 Guineas (Gr. III) wurde nur Achte. Folega kam beim sechsten Start zum fünften Sieg, sie war aber zuvor nur auf unterer Ebene erfolgreich gewesen.

Ihren Erfolg wird man auf dem Fährhof mit Interesse verfolgt haben, denn die Oasis Dream-Tochter ist eine Tochter von Rosa del Dubai, Siegerin im Premio Mario Incisa della Rochetta (Gr. III), Schwester u.a. des Qatar Derby (LR)-Siegers Rogue Runner (King’s Best) und der Listen-Dritten Redenca (Lope de Vega). Ein rechter Bruder der in die Zucht genommenen Redenca ist im Jährlingsalter, er war das letzte Fohlen der Rosa di Brema, die in den Oaks D’Italia, als das Rennen noch Gr. I-Status hatte, Zweite war. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!