Drucken Redaktion Startseite

2017-05-27, Baden-Baden, 7. R. - WACKENHUT Mercedes-Benz Silberne Peitsche

7 WACKENHUT Mercedes-Benz Silberne Peitsche

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 56,0 kg. f.3j., 60,0 kg. f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 53:10. - Platzwette 18, 17, 24:10. - Zweierwette 223:10. - Dreierwette 1.674:10. - Platz-Zwilling-Wette 32, 100, 157:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Artistica (GER) 2014
 / db. St. v. Areion - Artica (Pentire)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
1-1-3-1-5
54,5 kg 32.000 € 53,0
2
Millowitsch (GER) 2013
 / db. H. v. Sehrezad - Muriel (Fath)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1-4-4-1-1-3-1-1
60,0 kg 12.000 € 35,0
3
Mc Queen (FR) 2012
 / Sch. W. v. Silver Frost - Misdirect (Darshaan)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
2-12-7-9-5-3-5-2-2-5
60,0 kg 6.000 € 148,0
4
Donnerschlag (GB) 2010
 / F. W. v. Bahamian Bounty - Dame Hester (Diktat)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
6-1-3-4-7-6-4-1-2-5
60,0 kg
Scheuklappen
3.000 € 31,0
5
Schäng (GER) 2013
 / b. H. v. Contat - Shaheen (Tertullian)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
1-5-4-8-10-1-1-9-1-1
60,0 kg 2.000 € 54,0
6
Sunny Belle (IRE) 2014
 / b. S. v. Exceed and Excel - Survey (Big Shuffle)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2-1-6-4-2
54,5 kg 50,0
7
Muharaaj (IRE) 2011
 / b. H. v. Iffraaj - Desert Sprite (Tagula)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
9-6-2-5-5-8-13-13-6-11
60,0 kg
Seitenblender
209,0

Kurzergebnis

ARTISTICA (2014), St., v. Areion - Artica v. Pentire, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Dominik Moser, Jo.: Wladimir Panov, GAG: 91 kg, 2. Millowitsch (Sehrezad), 3. Mc Queen (Silver Frost), 4. Donnerschlag, 5. Schäng, 6. Sunny Belle, 7. Muharaaj

Richterspruch

Si. ¾-½-1-2½-1¼-4½

Zeit

1:07,83

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Forgino.

Rennanalyse

Es ist nicht so, dass die rennsportlichen Unternehmungen des Gestüts Brümmerhof in jüngerer Vergangenheit ein Quell steter Freude für die Familie Baum gewesen sind. Die engagierten Betreiber des Rennstalls aus Hannover fanden sich insbesondere im letzten Jahr eher selten auf dem Podest der Siegerehrung ein, in tragenden Rennen der Szene waren sie in der Regel überhaupt nicht vertreten.

Am Samstag in Iffezheim aber durften Julia und Gregor Baum aber wieder einmal die Nationalhymne hören, als Sieger des wichtigsten Rennens des Tages, der Silbernen Peitsche. Artistica hatte den Sprint gewonnen, keine Überraschung, erst drei Wochen zuvor war sie in einem besseren Rennen im englischen Nottingham erfolgreich gewesen. Vor einem Jahr war von solchen Erfolgen keine Rede, im Gegenteil. Die Pferde liefen mässig, sie waren krank, die glücklose Trainerin Melanie Sauer musste gehen, es übernahm zunächst nur interimshalber Dominik Moser, der inzwischen aber eine dauerhafte und auch erfolgreiche Lösung ist. Nicht nur Artistica, auch andere Pferde haben gewonnen, bei den Dreijährigen gibt es eine Reihe von Kandidaten für bessere Prüfungen.

Die Areion-Tochter Artistica stammt aus einer Familie, die schon einige Jahre in Brümmerhof beheimatet ist. Mitte der 90er Jahre wurde sie durch die von einer Besitzergemeinschaft um Günter Briel gezogene Astica (Surumu) angesiedelt, deren erster Nachkomme war dann gleich der Gr. II-Sieger und Derby-Zweite Acambaro (Goofalik), der als Deckhengst aufgestellt wurde. Weitere Nachkommen der Astica waren die Schwarzgold-Rennen (Gr. III)-Siegerin Addicted (Diktat), Gr. II-Vererberin in Japan, sowie der in England in hochdotierten Hürdenrennen erfolgreiche Auetaler (Niniski), in zweiter Generation hatte Astica die Gruppe-Sieger Abbadjinn (Big Shuffle), Abbashiva (Tiger Hill) und All Spirit (Platini).

Die Mutter Artica war Listensiegerin über 1400 Meter, ihr zwei Jahre alter Sohn Airmax (Maxios) ist über die BBAG nach England in den Stall von Ralph Beckett verkauft worden. Er hat eine Nennung für das Epsom Derby (Gr. I) 2018. Ein Jährlingshengst stammt erneut von Maxios ab, ein Stutfohlen von Adlerflug. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Artistica gewinnt die Silberne Peitsche gegen Millowitsch. www.galoppfoto.de
Ganz Brümmerhof freut sich über den Sieg von Artistica. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!