Drucken Redaktion Startseite

2017-05-25, Dortmund, 3. R. - Preis des Beratungs-Center Brackel

3 Preis des Beratungs-Center Brackel

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen. Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 71:10. - Platzwette 11, 10, 10:10. - Zweierwette 151:10. - Dreierwette 524:10. - Platz-Zwilling-Wette 15, 16, 12:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Gen Chi (GER) 2014
 / schwb. St. v. Tai Chi - Galla Placidia (Kaldounevees)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Michael Cadeddu
57,5 kg 5.000 € 71,0
2
Wadia (GER) 2014
 / b. St. v. Campanologist - Walayta (Oasis Dream)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 2.000 € 19,0
3
Qbie (GER) 2014
 / db. St. v. Soldier Hollow - Qelle Amie (Beau Genius)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
57,5 kg 1.000 € 43,0
4
Noble Rose (GER) 2014
 / db. St. v. Areion - Noble Lady (Sholokhov)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Andre Best
57,0 kg 500 € 135,0
5
Parin (GB) 2014
 /  b. St. v. Motivator - La Bikina (Avonbridge)

Tr.: William Mongil / Jo.: Nicola Sechi
53,0 kg
Erl. 5 kg, Mgw. 0,5 kg
250 € 153,0
6
Sweet Caroline (GER) 2014
 / b. St. v. Wiesenpfad - Sahara (High Chaparral)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Sylvain Ruis
57,0 kg 187,0
7
De Charlie (FR) 2014
 / schwb. St. v. Big Bad Bob - Daruliyya (Highest Honor)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,0 kg 84,0
8
Nightdance Scala (GER) 2014
 / b. St. v. Scalo - Nightdance (Shareef Dancer)

Tr.: Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 135,0
9
Saadia (GER) 2014
 / b. St. v. Campanologist - Shiramiyna (Invincible Spirit)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 259,0

Kurzergebnis

GEN CHI (2014), St., v. Tai Chi - Galla Placidia v. Kaldounevees, Zü.: Gestüt Hachetal, Bes.: Stall Biancolino, Tr.: Pavel Vovcenko, Jo.: Michael Cadeddu, GAG: 70 kg, 2. Wadia (Campanologist), 3. Qbie (Soldier Hollow), 4. Noble Rose, 5. Parin, 6. Sweet Caroline, 7. De Charlie, 8. Nightdance Scala, 9. Saadia

Richterspruch

Si. ¾-1(Noble Rose)-1¼-2¼-6-2¼-3¼-4¾

Zeit

2:06,99

Zusatzinformationen

Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Etwa 80 m vor dem Ziel gerät die später drittplatzierte Noble Rose in eine ungünstige Position hinter der zweitplatzierten Wadia. Um ein Auflaufen auf Wadia zu verhindern, nimmt Jockey A.Best Noble Rose in einem Schwenker nach aussen. Dadurch kommt die neben Noble Rose liegende Qbie völlig aus dem Schwung und verliert den dritten Platz. Die RL eröffnete ein Protestverfahren gegen das drittplatzierte Pferd Noble Rose wegen Behinderung des viertplatzierten Qbie, disqualifizierte Noble Rose und setzte sie auf den vierten Platz.

Rennanalyse

Ein etwas überraschender Sieg von Gen Chi, die beim letzten Start noch hinter zwei ihrer Gegnerinnen gewesen war. Dieses Mal drehte die Tai Chi-Tochter den Spieß gegenüber Wadia und Parin umdrehen konnte. Mit schönem Speed zog Gen Chi auf den langen Dortmunder Geraden noch an der Fährhoferin vorbei. Für Ihre Umgebung kam der Erfolg wohl nicht unerwartet, immerhin hat Gen Chi eine Nennung für den Hamburger Stutenpreis bekommen. Für die Diana ist sie hingegen nicht genannt.

Es war Gen Chis dritter Lebensstart. Beim Debüt in Hoppegarten war sie Dritte, beim anschließenden Versuch in Hannover Vierte. Sie gehört zum ersten Jahrgang ihres Vaters Tai Chi, dessen bisheriges Aushängeschild die Listensiegerin Attica ist. Galla Placidia ist nicht gelaufen, hatte jedoch vor Gen Chi schon vier Sieger auf der Bahn, nicht unmöglich, dass Gen Chi sie übertreffen kann. Ein Hengst im Jährlingsalter stammt ebenfalls von Tai Chi, in diesem Jahr brachte Galla Placidia einen Hengst von Hunter’s Light. Zur Familie gehören der Gruppesieger Give Me Five und der Listensieger Graf Philipp.

Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!