Drucken Redaktion Startseite

2017-04-30, Düsseldorf, 2. R. - Pritt-Rennen

2 Pritt-Rennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 193:10. - Platzwette 19, 13, 11:10. - Zweierwette 880:10. - Dreierwette 2.016:10. - Platz-Zwilling-Wette 46, 44, 13:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Fortissimo (GER) 2014
 / b. W. v. Lord of England - Francfurter (Legend of France)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg
Scheuklappen
5.000 € 193,0
2
Ashiana (GER) 2014
 / F. St. v. Mastercraftsman - Ashantee (Areion)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,5 kg 2.000 € 30,0
3
Sky Full of Stars (GER) 2014
 / Sch. St. v. Kendargent - Sworn Mum (Samum)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Marc Lerner
57,0 kg 1.000 € 19,0
4
Golden Boy (GER) 2014
 / F. W. v. Paolini - Giocita (Kornado)

Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
58,0 kg 500 € 67,0
5
Horst (FR) 2014
 / b. W. v. Soldier Hollow - Sternenkönigin (Samum)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
58,0 kg 250 € 77,0
6
Pinpinela (GER) 2014
 / db. St. v. Santiago - Piccola (Mamool)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 255,0
7
Jamie's Venture (FR) 2014
 / b. W. v. Moss Vale - Liebelei (Royal Academy)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 175,0
8
Bella Duchess (IRE) 2014
 /  b. St. v. Big Bad Bob - Spinning Gold (Spinning World)

Tr.: Susanne Schwinn / Jo.: Rene Piechulek
56,0 kg 175,0

Kurzergebnis

FORTISSIMO (2014), H., v. Lord of England - Francfurter v. Legend of France, Zü.: Gestüt Etzean , Bes.: Markus Schiebinger, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 74 kg, 2. Ashiana (Mastercraftsman), 3. Sky Full of Stars (Kendargent), 4. Golden Boy, 5. Horst, 6. Pinpinela, 7. Jamie's Venture, 8. Bella Duchess

Richterspruch

Si. ½-¾-3¼-8-1½-29-½

Zeit

1:44,35

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von Fortissimo eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Erst einen Start hatte Fortissimo zuvor absolviert, es war im August letzten Jahres in Meran gewesen, wo er chancenlos geblieben war. In Grafenberg kam er Start-Ziel zum Zuge, hatte teilweise großen Vorsprung, den er durchaus bequem ins Ziel bringen konnte. Der Lord of England-Sohn stammt, auf den ersten Blick kaum zu erkennen, aus der Anna Paola-Familie, denn seine Mutter Francfurter ist eine Tochter der Röttgenerin A Priori (Prince Ippi). Sie war zweifache Siegerin, ihr bester Nachkomme ist Fraulein (Acatenango), Siegerin in den E P Taylor Stakes (Gr. I) und Mutter von drei Listensiegern. Das Gestüt Görlsdorf hatte die Stute 2007 in Newmarket gekauft, ihre Tochter Frau Anna (Kallisto) ist dort in der Zucht. In den letzten Jahren stand Francfurter in Etzean, ihr letzter Nachkomme ist die Jährlingsstute Free Lady (Lord of England). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!