Drucken Redaktion Startseite

2016-12-02, Neuss, 8. R. - Auf ein Neuss am 22. Dezember 2016-Rennen

8 Auf ein Neuss am 22. Dezember 2016-Rennen

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300).
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.4.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 14:10. - Platzwette 10, 19:10. - Zweierwette 65:10. - Dreierwette 358:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Daring Lion (GER) 2013
 / b. W. v. Areion - Daring Action (Arazi)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 3.000 € 14,0
2
Irish Valley (GER) 2013
 / F. St. v. Three Valleys - Irish Eagle (Eagle Eyed)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 1.200 € 90,0
3
Pagina de mi vida (GER) 2013
 / F. St. v. Toylsome - Page Dans Ma Vie (Generous)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 900 € 144,0
4
Neruda (IRE) 2013
 / b. H. v. Rock of Gibraltar - Nicea (Lando)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 600 € 30,0
5
Amiga (IRE) 2013
 / b. St. v. Lord of England - Amouage (Tiger Hill)

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Ioannis Poullis
55,0 kg 300 € 104,0

Kurzergebnis

DARING LION (2013), H., v. Areion - Daring Action v. Arazi, Zü.: Gestüt Auenquelle, Bes.: Heinz Reinhard, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 75 kg, 2. Irish Valley (Three Valleys), 3. Pagina de mi vida (Toylsome), 4. Neruda, 5. Amiga

Richterspruch

Üb. 6½-¾-11-18

Zeit

1:41,14

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Alter Rail.

Rennanalyse

Dritter Start, dritter Sieg für Daring Lion unter der Obhut von Axel Kleinkorres. Im Sommer war der Auenqueller von Mülheim nach Neuss gewechselt. In Baden-Baden legte er seine Maidenschaft ab, war dann dort im Herbst in einem Ausgleich II erfolgreich und löste jetzt eine Pflichtaufgabe.

Er ist das neunte und vorletzte Fohlen der nicht gelaufenen Daring Action (Arazi), die anschließend noch einen rechten Bruder von Daring Lion gebracht, er ist im Zweijährigen-Alter und steht bei Jens Hirschberger. Zwei Black Type-Siege hat Daring Action bisher gebracht, die gute Zweijährige Daring Love (Big Shuffle), die allerdings früh einging, und den Flieger Daring Match (Call me Big), der bisher drei Listenrennen gewinnen konnte, in Krefeld, Hoppegarten und vor einigen Wochen den Bayerischen Sprint-Preis in München. Im vergangenen Jahr war er Dritter in der Goldenen Peitsche (Gr. II). Es handelt sich hier um eine große internationale Familie, die zweite Mutter ist Schwester der von Gone West stammenden Gruppe-Sieger und Deckhengste Zafonic und Zamindar.  

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Überlegen fällt der Maidensieg von Daring Lion unter Andreas Helfenbein aus (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Daring Lion nach seinem Sieg am 2.12.2016 in Neuss (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Daring Lion nach seinem Sieg am 2.12.2016 in Neuss (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Siegerehrung (Foto: Dr. Jens Fuchs)

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!