Drucken Redaktion Startseite

2016-10-21, Baden-Baden, 1. R. - das neue welle Auftaktrennen

1 das neue welle Auftaktrennen

Kat. D, 6.000 € (3.550, 1.450, 650, 350). Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt.Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 28:10. - Platzwette 15, 11:10. - Zweierwette 54:10. - Dreierwette 120:10. - Platz-Zwilling-Wette 16, 44, 20:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Papou (FR) 2013
 / F. St. v. Medicean - Passate (Polar Falcon)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
55,0 kg 3.550 € 28,0
2
Amareion (FR) 2013
 / b. H. v. Areion - Aamaal (Mamool)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg
Seitenblender
1.450 € 20,0
3
Noble Hero (GER) 2013
 / db. W. v. Soldier Hollow - Nouvelle Perle (Lando)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Koen Clijmans
57,5 kg 650 € 60,0
4
Laquyood (GB) 2013
 / F. W. v. Medicean - Elmaam (Nayef)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg
Scheuklappen
250 € 131,0
5
Simineh (GER) 2013
 / Fsch. St. v. Sholokhov - Sky News (Highest Honor)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Stephen Hellyn
56,0 kg 59,0
6
Sea The Blue (IRE) 2013
 / b. W. v. Dark Angel - Bowness (Efisio)

Tr.: Ana Bodenhagen / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
55,0 kg
Erl. 2 kg
315,0

Kurzergebnis

PAPOU (2013), St., v. Medicean - Passata v. Polar Falcon, Zü.: Brundeanlaws Stud, Bes.: Darius Racing, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Marc Lerner, GAG: 68 kg, 2. Amareion (Areion), 3. Noble Hero (Soldier Hollow), 4. Laquyood, 5. Simineh, 6. Sea the Blue

Richterspruch

Üb. 7-1¼-1¾-21-21

Zeit

1:46,90

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Quiliano, Romantic Soldier.

Rennanalyse

Ein leichter Debutsieg von Papou, die bereits im Führring einen vorzüglichen Eindruck hinterließ, wohl aber auch nicht unbedingt aufregende Konkurrenz hinter sich ließ. Auf Dauer sollte von ihr noch mehr zu sehen sein. 48.000gns hat sie als Fohlen bei Tattersalls gekostet, sie ist eine Halbschwester des Gr. II-Siegers und Deckhengstes Pomellato (Big Shuffle), der Gr. III-Siegerin Parivash (Singspiel) und von Passato (Lando), ein Jagd-Sieger auf Listenebene in England. Drei andere Geschwister haben gewonnen. Die zweite Mutter Premiere Amour (Salmon Leap) war Siegerin u.a. im Fürstenberg-Rennen (Gr. III).  

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!