Drucken Redaktion Startseite

2016-10-16, Köln, 8. R. - Preis der B & K Vermögen GmbH

8 Preis der B & K Vermögen GmbH

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 55:10. - Platzwette 16, 16, 15:10. - Zweierwette 177:10. - Dreierwette 718:10. - Platz-Zwilling-Wette 50, 35, 35:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Naqdy (GB) 2013
 / b. W. v. Aqlaam - Shuhra (Marju)

Tr.: Lucien van der Meulen / Jo.: Stephen Hellyn
58 kg 3.000 € 55
2
Dancing Hawk (GER) 2013
 / b. H. v. Soldier Hollow - Dyveke (Lando)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
57 kg 1.200 € 33
3
Pretty Woman (GER) 2013
 / b. St. v. Wiener Walzer - Pitpit (Rudimentary)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Koen Clijmans
56 kg
Scheuklappen
600 € 41
4
Blythburgh (GB) 2013
 / F. St. v. Lord of England - Brisk Breeze (Monsun)

Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
53 kg
Erl. 2 kg
300 € 362
5
Amiga (IRE) 2013
 / b. St. v. Lord of England - Amouage (Tiger Hill)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andrasch Starke
56 kg 28
6
Platin Lover (SWI) 2013
 / F. W. v. Poseidon Adventure - Pearl of Taillis (Lord of Men)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Fabio Marcialis
54 kg
Erl. 3 kg
375
7
Gravata (GER) 2013
 / b. St. v. Monsun - Global World (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
55 kg 98
8
Lady Cima (GER) 2013
 / db. St. v. Cima de Triomphe - Lady Lou (Surumu)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
55 kg
Erl. 2 kg, Mgw. 2 kg
558
9
Nullnullsieben (GER) 2013
 / b. St. v. Sordino - Naomi Groom (March Groom)

Tr.: Claus Thomas / Jo.: Alexander Weis
58 kg
Mgw. 3 kg
492
10
Past Rail (GER) 2013
 / b. H. v. Rail Link - Past Twelve (Sholokhov)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Martin Seidl
57 kg 440

Kurzergebnis

NAQDY (2013), W., v. Aqlaam - Shuhra v. Marju, Zü.: Shadwell Estate Company Ltd., Bes.: The Dutch Master Stable, Tr.: Lucien van der Meulen, Jo.: Stephen Hellyn, GAG: 66 kg, 2. Dancing Hawk (Soldier Hollow), 3. Pretty Woman (Wiener Walzer), 4. Blythburgh, 5. Amiga, 6. Platin Lover, 7. Gravata, 8. Lady Cima, 9. Nullnullsieben, 10. Past Rail

Richterspruch

Ka. ½-8½-5½-3½-2¼-5-14-K-27

Zeit

1:57,05

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Alter Rail.

Rennanalyse

10.000gns. hat Naqdy im Juli bei Tattersalls gekostet, bei drei Starts für William Haggas hatte er in den Farben von Hamdan Al Maktoum nicht die Welt bewegt, doch hat er bei seinen Starts in Deutschland gezeigt, dass er seinen Ankaufspreis allemal wert sein sollte. Er stammt aus der Zucht von Shadwell, sein Vater Aqlaam (Oasis Dream) ist 2013 achtjährig eingegangen, er war als Vererber aber eine Enttäuschung. Die platziert gelaufene Mutter ist eine rechte Schwester der Premio Ribot (Gr. II)-Siegerin Oriental Fashion (Marju) sowie Halbschwester von Makderah (Danehill), Siegerin in den New York Stakes (Gr. II) in Belmont Park. Die dritte Mutter ist die große Renn- und Zuchtstute Height of Fashion (Bustino), die für Shadwell Cracks wie Nayef (Gulch), Nashwan (Blushing Groom) und Unfuwain (Northern Dancer) gebracht hat.  

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!