Drucken Redaktion Startseite

2016-10-09, München, 6. R. - Bayerischer Sprint Cup (ex Benazet-Rennen)

6 Bayerischer Sprint Cup (ex Benazet-Rennen)

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 55,0 kg. f.3j., 58,5 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.1.2016 eines Listen-Rennens 1 kg, eines Gruppe-Rennens 2 kg mehr. Pferden, die seit 1.11.2015 keinen Geldpreis von 10.000 € gewonnen haben, 1 kg, von 7.000 €, 2 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 28:10. - Platzwette 11, 21, 12:10. - Zweierwette 742:10. - Dreierwette 2.391, 827:10. - Platz-Zwilling-Wette 59, 93, 101, 47, 12:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Daring Match (GER) 2011
 / b. H. v. Call me Big - Daring Action (Arazi)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2-6-1-4-2-8-3-2-6-6
59,5 kg 14.000 € 28,0
2
Bondi (GER) 2011
 / Sch. St. v. It's Gino - Bear Nora (Highest Honor)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Martin Seidl
Formen:
11-5-1-3-4-3-12-6-4-5
56,0 kg 6.500 € 136,0
3
Lord Roderick (IRE) 2013
 / b. W. v. Roderic O'Connor - Bajan Belle (Efisio)

Tr.: Sarah Steinberg / Jo.: Mickael Berto
Formen:
6-1-2-1-2-2-6-3-5-10
54,0 kg 2.250 € 186,0
3
White Witch (USA) 2013
 / b. St. v. Invincible Spirit - Ishitaki (Interprete)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Mickael Barzalona
Formen:
4-1
53,5 kg 2.250 € 24,0
5
Lips Planet (GER) 2013
 / b. St. v. Mamool - Lips Plane (Ashkalani)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
7-3-5-6-13-7-1-6-6
51,5 kg 96,0
6
Gamgoom (GB) 2011
 / b. W. v. Exceed and Excel - Danidh Dubai (Noverre)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
4-2-9-12-10-12-9-2-2-1
58,5 kg
Scheuklappen
61,0
7
Mikesh (IRE) 2009
 / b. H. v. Majestic Missile - Avena Sativa (Polish Precedent)

Tr.: Tomas Satra / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
3-3-10-3-3-2-3-6-9-3
57,0 kg
Mgw. 0,5 kg
122,0
8
Kolonel (GER) 2009
 / b. W. v. Manduro - Kristin's Charm (Swain)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Rob J. Fitzpatrick
Formen:
10-2-13-13-2-7-10-4-7-3
56,5 kg 196,0

Kurzergebnis

DARING MATCH (2011), H., v. Call me Big - Daring Action v. Arazi, Zü. u. Bes.: Gestüt Auenquelle, Tr.: Jens Hirschberger, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 93 kg, 2. Bondi (It's Gino), 3. Lord Roderick (Roderick O'Connor), 3. White Witch (Invincible Spirit), 5. Lips Planet, 6. Gamgoom, 7. Mikesh, 8. Kolonel

Richterspruch

Si. ¾-K-tR-1½-1½-3-2½

Zeit

0:59,26

Rennanalyse

Mit 32.000 Euro war Daring Match vor einigen Wochen in einem über 800 Meter führenden Verkaufsrennen in Maisons-Laffitte eingesetzt, Rang zwei belegte er dort, nur knapp geschlagen, ein Gebot gab es für ihn jedoch nicht. Es mag ein ordentlicher Preis gewesen sein, doch zählt der Hengst des Gestüts Auenquelle nun schon seit langer Zeit zur Spitze der deutschen Kurzstreckenpferde. Ein Gruppe-Rennen hat er bislang noch nicht gewonnen, doch war er im Mai Zweiter in der Silbernen Peitsche (Gr. III) und der Sieg in München war jetzt der Dritte auf Listenebene. Er ist einer der wenigen Nachkommen des im Gestüt Auenquelle stehenden Call me Big (Big Shuffle), der mit The Call einen weiteren Listensieger auf der Bahn hatte. Pro Jahr deckt Call me Big nur eine Handvoll Stuten, in der Regel aus Auenquelle, dafür ist das Ergebnis mehr als vorzeigbar. Bei der diesjährigen BBAG-Herbstauktion kommt mit Good Will ein Call me Big-Bruder zur Gr. III-Siegerin Good Donna (Doyen) zur Versteigerung, einer von nur zwei Nachkommen des Vaters aus dem Jahrgang 2015.

Die Mutter, die nicht gelaufene Daring Action hat sich über die Jahre für Auenquelle als sehr gute Vererberin herausgestellt. Ihr bester Nachkomme bisher war die Maurice Lacroix-Trophy (Gr. III)-Siegerin Daring Love (Big Shuffle), die allerdings früh einging. Sechs weitere Nachkommen haben gewonnen, im Rennstall bei Jens Hirschberger steht noch der Zweijährige Daring Man (Areion). Es handelt sich um die Familie der Gone West-Söhne Zafonic und Zamindar, beides Gr. I-Sieger und erfolgreiche Vererber, ein diesjähriger Gr. II-Sieger der Linie ist Cougar Mountain (Fastnet Rock). In Auenquelle wird das Erbe der inzwischen eingegangenen Daring Action von deren vierjähriger Tochter Daring Art (Areion) verwaltet, sie hat bei wenigen Starts gewonnen. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Daring Match kommt in Riem zu seinem dritten Listen-Sieg. www.galoppfoto.de - WiebkeArt
Daring Match unter Alexander Pietsch. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!