Drucken Redaktion Startseite

2016-10-09, Dortmund, 3. R. - RaceBets.de-Rennen

3 RaceBets.de-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 136:10. - Platzwette 34, 14:10. - Zweierwette 142:10. - Dreierwette 758:10. - Platz-Zwilling-Wette 51, 63, 16:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Inessa (FR) 2013
 / b. St. v. Samum - Isantha (Dai Jin)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andreas Suborics
55,0 kg 3.000 € 136,0
2
Igraine (GER) 2013
 / b. St. v. Galileo - Iota (Tiger Hill)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michael Cadeddu
55,5 kg 1.200 € 16,0
3
Quiliano (IRE) 2013
 / F. H. v. Dylan Thomas - Queen of Fire (Dr. Fong)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
58,0 kg 600 € 38,0
3
Mr Copperfield (IRE) 2013
 / b. W. v. Shamardal - Tiffany Diamond (Sadler's Wells)

Tr.: Ana Bodenhagen / Jo.: Pascal Jonathan Werning
58,0 kg
Mgw. 1 kg
288,0
4
Joker (GER) 2013
 / b. H. v. Nicaron - Jive (Montjeu)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Rene Piechulek
58,0 kg 300 € 75,0
5
Okeanos (GER) 2013
 / schwb. W. v. Kalatos - Olessia (Lagunas)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Vinzenz Schiergen
58,0 kg 150,0
7
Nastasia (GER) 2013
 / db. St. v. Soldier Hollow - Naomia (Monsun)

Tr.: Annika Fust / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg
Mgw. 1 kg
73,0

Kurzergebnis

INESSA (2013), St., v. Samum - Isantha v. Dai Jin, Zü.: Siegfried Müller, Bes.: Stall Dipoli, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Andreas Suborics, GAG: 63 kg, 2. Igraine (Galileo), 3. Quiliano (Dylan Thomas), 4. Joker, 5. Okeanos, 6. Mr Copperfield, 7. Nastasia

Richterspruch

Le. 2¼-½-4¾-9-28-33

Zeit

2:06,38

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Dancing Hawk, Zawadi.

Rennanalyse

Einen Start hatte Inessa bisher absolviert, das war im Mai in Hannover gewesen und dort hatte sie auch noch den letzten Platz belegt. Viel Vertrauen brachten ihr die Wetter logischerweise nicht entgegen, aber sie zeigte sich von der Pause unbeeindruckt, kam zu einem leichten Erfolg. Die Samum-Tochter ist in Frankreich gezogen, sie ist das zweite und letzte bekannte Fohlen ihrer Mutter, die zuvor den Sieger Isandro (Muhathir) gebracht hat. Isantha ist zwar sieglos geblieben, sie war aber nur sechsmal am Start und dabei Dritte in den Oaks D’Italia (Gr. II). Sie ist Halbschwester zu drei Siegern, darunter der gute Island Storm (Wiesenpfad), die nächste Mutter Iaskre (Slip Anchor) hat drei Rennen gewonnen, war auch Dritte im „Langen Hamburger“ (LR). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!