Drucken Redaktion Startseite

2016-10-02, Hannover, 5. R. - Preis der BMW Niederlassung Hannover BBAG Auktionsrennen

5 Preis der BMW Niederlassung Hannover BBAG Auktionsrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
BBAG Auktionsrennen. Für 3-jährige Pferde, die 2014 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

Gew. 54,0 kg. Für jede insgesamt gewonnenen 4.000 € 1 kg mehr, steigend bis 6 kg.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 19:10. - Platzwette 13, 20, 28:10. - Zweierwette 145:10. - Dreierwette 1.560:10. - Platz-Zwilling-Wette 32, 72, 245:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wonnemond (GER) 2013
 / b. W. v. Areion - Windaja (Surako)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
1-1-8-1-6-4-2-2
60,0 kg 25.000 € 19,0
2
Saxone (IRE) 2013
 / F. W. v. Tiger Hill - Strela (Lomitas)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
7-1-2-1-2-3-7-2-3-6
60,0 kg 11.000 € 78,0
3
Teddilee (GER) 2013
 / b. St. v. Strategic Prince - Tonight (Entrepreneur)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
1-2-4-5-3-12-7
53,0 kg 6.000 € 182,0
4
Vatenko (GER) 2013
 / b. W. v. Areion - Ventiane (Königstiger)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
2-5-1-7-5-5-1-6-1
60,0 kg 4.000 € 148,0
5
Ibiza Empress (IRE) 2013
 / b. St. v. Tertullian - Ibiza Dream (Night Shift)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
1-3-5-3-3-6-7-7-2
56,0 kg 2.000 € 333,0
6
Noble House (GER) 2013
 / b. H. v. Lando - Noble Lady (Sholokhov)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
6-4-14-3-1-3-3-5
59,0 kg 2.000 € 63,0
7
La Tanzania (GER) 2013
 / b. St. v. Holy Roman Emperor - La Martina (Seattle Dancer)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
8-6-4-3
53,0 kg
Mgw 1 kg
2.000 € 729,0
8
Lebowski (POL) 2013
 / b. W. v. Belenus - Lawsonia (Who Knows)

Tr.: Jozef Siwonia / Jo.: Vinzenz Schiergen
Formen:
3-2-2-1-2-2
57,0 kg 159,0
9
Shadow Chaser (GER) 2013
 / b. W. v. Shamardal - Sommernacht (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
Formen:
1-2-2
55,0 kg 48,0
10
Baby Love (GER) 2013
 / F. St. v. It's Gino - Beltana (Areion)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-4-7
52,0 kg 118,0

Kurzergebnis

WONNEMOND (2013), W., v. Areion - Windaja v. Surako, Zü.: Klaus Henning Schmoock, Bes.: Stall Frohnbach, Tr.: Sascha Smrczek, Jo.: Bayarsaikhan Ganbat, GAG: 90,5 kg, 2. Saxone (Tiger Hill), 3. Teddilee (Strategic Prince), 4. Vatenko, 5. Ibiza Empress, 6. Noble House, 7. La Tanzania, 8. Lebowski, 9. Shadow Chaser, 10. Baby Love

Richterspruch

Si. 1¼-N-¾-1¾-H-1½-¾-4½-4½

Zeit

1:49,45

Rennanalyse

Dass Wonnemond ein talentiertes Pferd ist, das hat man schon im vergangenen Jahr mehrfach gesehen. Als Debutant unterlag er letzten Sommer im französischen Le Croisé-Laroche nur dem Gr. I-Pferd Jimmy Two Times (Kendargent), bot dann in Auktionsrennen gute Leistungen, doch nach einer enttäuschenden Vorstellung in Hoppegarten entschloss man sich kurzfristig zur Kastration. Mit durchschlagendem Erfolg: Seitdem gewann er zwei Ausgleiche I in Düsseldorf und Baden-Baden, für einen Dreijährigen schon bemerkenswert, jetzt auch noch das gut dotierte BBAG-Auktionsrennen. Ein Listenrennen Ende des Monats in Hannover über 1600 Meter könnte noch ein Ziel sein, wenn man sich ins Ausland orientiert, dann möglicherweise nach Italien.

Black Type sucht man in der näheren Verwandtschaft des Areion-Sohnes vergeblich. Die Mutter Windaja hat drei Rennen gewonnen, sie hat vor Wonnemond schon vier Sieger gebracht, durchweg Handicapper. Sie ist eine Tochter von Surako (Königsstuhl), der inzwischen in den Pedigrees vieler guter Pferde auftaucht, ist er doch mütterlicher Großvater des so großartig als Deckhengst eingeschlagenen Le Havre (Noverre). Windaja ist Schwester von drei Siegern aus einer mehrfach erfolgreichen Nebos-Stute. Es handelt sich hier um einen Zweig der Waldrun-Familie, die dritte Mutter Windbüchse (Le Mas Marvent) ist Halbschwester von Windwurf (Kaiseradler).

Windaja hat eine zwei Jahre alte Tochter mit Namen Waikiki (Campanologist), die Stefan Richter für den Züchter trainiert. Bei der BBAG-Jährlingsauktion kommt der Jährlingshengst Whisky Train (Tai Chi) mit der Katalog-Nummer 278 zum Verkauf. Ein Hengstfohlen heißt Wachmann (Campanologist). 

Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Dritter Sieg in Folge, der vierte insgesamt für das Gespann Wonnemond und "Enki" Ganbat. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
"Big Point" für das Trainingsquartier von Sascha Smrczek und den Stall Frohnbach: Wonnemond siegt mit Bayarsaikhan Ganbat im BBAG-Auktionsrennen Hannover. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
"Big Point" für das Trainingsquartier von Sascha Smrczek und den Stall Frohnbach: Wonnemond siegt mit Bayarsaikhan Ganbat im BBAG-Auktionsrennen Hannover. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!