Drucken Redaktion Startseite

2016-10-02, Chantilly, 2. R. - Prix Jean Luc Lagardère

2 Prix Jean Luc Lagardère

Gruppe I, 350.000 €
2j. Hengste und Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten53:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
National Defense (GB) 2014
 / b. H. v. Invincible Spirit - Angel Falls (Kingmambo)

Tr.: Christiane Head-Maarek / Jo.: Pierre-Charles Boudot
57,0 kg 199.990 € 53,0
2
Salouen (IRE) 2014
 / b. H. v. Canford Cliffs - Gali Gal (Galileo)

Tr.: Sylvester Kirk / Jo.: Maxime Guyon
57,0 kg 66.000 € 90,0
4
Kontrastat (FR) 2014
 / F. H. v. My Risk - Sikkim (Linamix)

Tr.: Stéphane Wattel / Jo.: Theo Bachelot
57,0 kg 19.985 € 35,0

Kurzergebnis

NATIONAL DEFENSE (2014), H., v. Invincible Spirit - Angel Falls v. Kingmambo, Bes.: Sun Bloodstock, Zü.: Ecurie des Monceaux & Meridian International, Tr.: Christian Head-Maarek, Jo.: Pierre-Charles Boudot 2. Salouen (Canford Cliffs), 3. Whitecliffsofdover (War Front), 4. Kontrastat, 5. King of Spades, 7. Thais, 8. Utah

Richterspruch

4 1/2, kH, 2, 2 1/2, 1 3/4, 1 1/2

Zeit

1:35,53

Rennanalyse

Es war gegenüber so manchem Vorjahr ein unterdurchschnittlich besetzter Prix Jean Luc Lagardere, zumindest bei der jetzigen Einschätzung. Für Trainerin Criquette Head war ein wichtiger Treffer. 28 Pferde hat sie dieses Jahr auf die Bahn gebracht und dabei bis heute gerade vier Rennen gewonnen. National Defense, ein 280.000-Euro-Jährling von Arqana, hat zwei dazu beigesteuert, er hat im Juli beim Debut souverän gewonnen, war dann Dritter im Prix des Chenes (Gr. III). Start-Ziel setzte er sich souverän durch, er läuft in den Farben von Danielle Sheng aus Hong Kong.

Er ist einmal mehr ein herausragendes Pferd, das auf die Röttgenerin Anna Paola (Prince Ippi), eine der einflussreichsten Mutterstuten der letzten Jahrzehnte zurückgeht. Weltweit wohlgemerkt, Anna Paola ist die fünfte Mutter von National Defense, einer von vielen Gruppe I-Siegern, die von ihr abstammen. Die Mutter Angel Falls (Kingmambo) ist nicht gelaufen, sie hat mit Cascading (Teofilo) bereits eine listenplatziert gelaufene Stute auf der Bahn. Angel Falls ist Halbschwester der Gr. III-Siegerin und der Irish 1000 Guineas (Gr. I)-Zweiten Anna Salai (Dubawi) und der Listensieger Iguazu Falls (Pivotal) und Advice (Seeking the Gold). Die nächste Mutter Anna Palariva (Caerleon) hat den Prix d’Aumale (Gr. III) gewonnen, das weitere Pedigree zeigt dann logischerweise viele bekannte Namen der deutschen Zucht. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Bilder

National Defense kommt unter Pierre-Charles Boudot Start-Ziel leicht zum Zuge. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!