Drucken Redaktion Startseite

2016-09-17, Hoppegarten, 6. R. - Preis der Sika Deutschland (BBAG Auktionsrennen Hoppegarten)

6 Preis der Sika Deutschland (BBAG Auktionsrennen Hoppegarten)

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 3-jährige Pferde, die 2014 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG-Auktionsrennen. Gew. 54,0 kg. Für jede insgesamt gewonnenen 4.000 € 1 kg mehr, steigend bis 6 kg.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 108:10. - Platzwette 26, 24, 15:10. - Zweierwette 2.567:10. - Dreierwette 1.812:10. - Platz-Zwilling-Wette 137, 60, 44:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Atlantik Cup (GER) 2013
 / Sch. W. v. Electric Beat - Adora (Danehill)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Ian Ferguson
Formen:
7-6-5-1-1-2-4
60,0 kg 25.000 € 108,0
2
Vatenko (GER) 2013
 / b. W. v. Areion - Ventiane (Königstiger)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
5-1-7-5-5-1-6-1
60,0 kg 11.000 € 91,0
3
Halli Galli (GER) 2013
 / F. St. v. Areion - Humaita (Surumu)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Martin Seidl
Formen:
6-1-2-1
58,0 kg 6.000 € 19,0
4
Speed Touch (GER) 2013
 / b. W. v. Touch Down - Sternenkönigin (Samum)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
1-6-3-5-6-2
57,0 kg 4.000 € 160,0
5
Belangelus (FR) 2013
 / F. H. v. Mohandas - Burning Love (Pentire)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
2-2-12-4-2-4-5-7
56,0 kg 2.000 € 76,0
6
Voodoo (GER) 2013
 / b. St. v. Zafeen - Verbatim (Vettori)

Tr.: Heiko Kienemann / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
4-4-4-2-5-3
53,0 kg 2.000 € 237,0
7
Kambria (GER) 2013
 / b. St. v. Areion - Kylini (Laroche)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
7-2-9-9-2-2-1-5
58,0 kg
Ohrenstöpsel
2.000 € 49,0
8
Lady Emerald (GER) 2013
 / b. St. Tiger Hill - La Salvita (Big Shuffle)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
1-2-3-2-7-4-6-11-5
54,5 kg
Mgw. 0,5 kg
126,0
9
Noble Agrippina (GER) 2013
 / schwb. St. v. Manduro - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Filip Minarik
Formen:
6-11-1-2-4-2-4-12-6-6
55,0 kg
Scheuklappen
198,0

Kurzergebnis

ATLANTIK CUP (2013), H., v. Electric Beat - Adora v. Danehill, Zü.: Gestüt Trona, Bes.: Stefan Zerrath, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Ian Ferguson, GAG: 73 kg, 2. Vatenko (Areion), 3. Halli Galli (Areion), 4. Speed Touch, 5. Belangelus, 6. Voodoo, 7. Kambria, 8. Lady Emerald, 9. Noble Agrippina

Richterspruch

Ka. K-½-½-3-3-2½-¾-4¾

Zeit

1:27,00

Rennanalyse

Im Juni hatte Atlantik Cup das über 1200 Meter führende Dresdener Auktionsrennen gegen Kambria und Speed Touch gewinnn können, danach kam er dreimal im Handicap an den Start. Dort konnte er allerdings keine Akzente setzen, insbesondere in Baden-Baden war er doch sehr weit geschlagen. Auf der Geraden Bahn in Hoppegarten zeigte er sich aber wieder von ganz anderer Seite, gewann trotz Höchstgewicht in einer knappen Entscheidung. So ganz einfach scheint es für ihn auf Ausgleichs-Ebene nicht zu sein, aber er hat ja durch die beiden Siege auch reichlich Geld verdient.

Der einstige BBAG-Jährling - er wurde damals für 8.000 Euro zurückgekauft - ist vor einigen Monaten vom Gestüt Trona an seinen jetzigen Eigner abgegeben worden. Der Electric Beat-Sohn ist das zwölfte von bisher 13 Fohlen der Adora, danach kam Allerleirauh (Wiesenpfad), die Michael Figge trainiert. Acht andere Geschwister haben gewonnen, die rechte Schwester Aqua dieses Jahr in Frankreich. Die dreifache Siegerin Adela (Tannenkönig) ist Mutter des Gr. III-Siegers Abendwind (Wiesenpfad) und der mehrfach listenplatziert gelaufenen Alpha (Electric Beat). Die Familie ist auch in Auenquelle und Brümmerhof über die Jahre sehr erfolgreich gewesen. Electric Beat ist, wie wir an dieser Stelle schon einmal angemerkt haben, inzwischen doch sehr vernachlässigt worden. So hatte er etwa im Jahrgang 2015 nur drei Nachkommen, in diesem Jahr wurden bisher nur zwei gemeldet. 

Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Knappes Ende vor großer Kulisse: Atlantik Cup gewinnt das BBAG-Auktionsrennen in Hoppegarten. www.galoppfoto.de
Atlantik Cup unter Ian Ferguson. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!