Drucken Redaktion Startseite

2016-09-11, München, 2. R. - Preis vom Autohaus Bauer Ottobrunn GmbH

2 Preis vom Autohaus Bauer Ottobrunn GmbH

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen. Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 38:10. - Platzwette 14, 12, 19:10. - Zweierwette 44:10. - Dreierwette 366:10. - Platz-Zwilling-Wette 12, 44, 34:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Manipur (GER) 2014
 / b. W. v. Lord of England - Manipura (Dansili)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Koen Clijmans
58,0 kg 3.000 € 38,0
2
Empire of the Star (FR) 2014
 / b. H. v. Siyouni - Etolie Nocturne (Medicean)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 1.200 €
3
Bernsteinkette (GER) 2014
 / b. St. v. Kandahar Run - Bernsteinküste (Bernstein)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Rob J. Fitzpatrick
56,0 kg 600 € 184,0
4
Dante Veloz (GER) 2014
 / F. H. v. Mamool - Dawariya (Selkirk)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 300 € 78,0
5
Marie Therese (GER) 2014
 / F. St. v. Distant Music - Meadow's Bride (Dashing Blade)

Tr.: Tamara Richter / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 113,0
6
Lady Magic (GER) 2014
 / b. St. v. Jukebox Jury - Lady Alida (Tobougg)

Tr.: Karoly Kerekes / Jo.: Eva-Maria Geisler
55,0 kg
Erl. 1 kg
178,0
7
Victory Run (GER) 2014
 / b. H. v. Kandahar Run - Vinea Federspiel (Singspiel)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 185,0
8
Orgarcon (FR) 2014
 / b. W. v. Naaqoos - Cat Princess (One Cool Cat)

Tr.: Karoly Kerekes / Jo.: Kevin Woodburn
58,0 kg 239,0
9
Wonderwall (FR) 2014
 / b. W. v. Soul City - A Million Dollars (Big Shuffle)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
56,0 kg
Erl. 2 kg
169,0

Kurzergebnis

MANIPUR (2013), H., v. Lord of England - Manipura v. Dansili, Zü.: Gestüt Etzean, Bes.: Stall Helena, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Koen Clijmans, GAG: 73 kg, 2. Empire of the Star (Siyouni), 3. Bernsteinkette (Kandahar Run), 4. Dante Veloz, 5. Marie Therese, 6. Lady Magic, 7. Victory Run, 8. Orgarcon, 9. Wonderwall

Richterspruch

Si. 1¾-7-4-kK-4-11-½-½

Zeit

1:24,95

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Sonnensturm.

Rennanalyse

Zwei veranlagte Hengste waren auf den ersten beiden Plätzen, das bessere Ende hatte Manipur, der eigentlich schon in Iffezheim hätte debutieren sollen, doch wurde er vor dem Rennen reiterlos und musste zurückgezogen werden. Er hat in diesem Jahr noch mehrere Startmöglichkeiten, von denen das Ferdinand Leisten-Memorial natürlich finanziell besonders lukrativ wäre.

Bei der BBAG ist der Lord of England-Sohn über Manfred Hofer in jetzigen Besitz gekommen, damals hieß er noch Mission Impossible. Die Mutter war für ein Jahr vom Gestüt Etzean vom Stall Dagobert gepachtet worden, sie hatte zuvor die Sieger Madrugada (Sholokhov) und Mac Moneysac (Sholokhov) sowie die bislang mehrfach platziert gelaufene Miss England (Lord of England) auf der Bahn. Durchaus talentierte Pferde, doch könnte der Mutter der Durchbruch jetzt mit Manipur gelungen sein. Manipura, Listensiegerin in Köln für Trainer Hartmut Steguweit, hat dieses Jahr ein Stutfohlen von Nathaniel gebracht. Sie ist Schwester von fünf Siegern aus der Premio Dormello (Gr. III)-Dritten Macara (Acatenango), einer Schwester der Listensieger Madresal (Lomitas) und Mosquera (Acatenango). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Manipur gewinnt unter Koen Clijmans wie ein Pferd mit Zukunft. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!