Drucken Redaktion Startseite

2016-09-11, Düsseldorf, 1. R. - Preis der EVPM Property Management Düsseldorf

1 Preis der EVPM Property Management Düsseldorf

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2016 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 22, 22, 41:10. - Zweierwette 149:10. - Dreierwette 2.172:10. - Platz-Zwilling-Wette 43, 161, 83:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Raameen (GER) 2013
 / F. St. v. It's Gino - Remina (Erminius)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
55,5 kg
Mgw. 0,5 kg
3.000 € 25,0
2
Quiliano (IRE) 2013
 / F. H. v. Dylan Thomas - Queen of Fire (Dr. Fong)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
57,5 kg 1.200 € 58,0
3
Vanish Soldier (GB) 2013
 / b. W. v. Zamindar - Valoria (Hernando)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 600 € 254,0
4
Zanini (GER) 2013
 / b. H. v. Poseidon Adventure - Zuccarella (Banyumanik)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
58,0 kg
Scheuklappen
300 € 37,0
5
Avici (IRE) 2013
 / b. W. v. Excellent Art - Alinga (King's Theatre)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Michael Cadeddu
57,0 kg 217,0
6
Runahead (GB) 2013
 / Sch. St. v. Makfi - Representera (Lomitas)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andreas Suborics
56,0 kg 39,0
7
Goldjunge (GER) 2013
 / db. H. v. Eden Rock - Green Fantasy (Big Shuffle)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Ian Ferguson
57,0 kg 257,0
8
Holly Marie (GER) 2013
 / Df. St. v. Dalakhani - Hollywood Love (Lomitas)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Andrasch Starke
55,0 kg 160,0
9
Rapid Loup (GER) 2013
 / F. H. v. Sholokhov - Rondinay (Cadeaux Genereux)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg 285,0

Kurzergebnis

RAAMEEN (2013), St., v. It's Gino - Remina v. Erminius, Zü. u. Bes.: Stall 5-Stars, Tr.: Markus Klug, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 68 kg, 2. Quiliano (Dylan Thomas), 3. Vanish Soldier (Zamindar), 4. Zanini, 5. Avici, 6. Runahead, 7. Goldjunge, 8. Holly Marie, 9. Rapid Loup

Richterspruch

Üb. 4-1½-1¼-5-½-2½-7½-22

Zeit

1:38,92

Rennanalyse

Noch etwas üppig wirkte Raameen im Führring, doch hinderte sie das nicht an einem letztlich souveränen Erfolg bei ihrem Rennbahneinstand. Die It’s Gino-Tochter war zuvor bei Melanie Sauer im Training, ist erst zwei Monate in Röttgen. Sie ist das neunte Fohlen ihrer Mutter Remina, alle neun haben gewonnen, wobei Rene Mathis (Monsieur Bond), ein sehr gute Handicapper in England mit einer Gewinnsumme von rund 250.000 Pfund der wohl Beste war. Von Rabi (It’s Gino)muss man nicht alles gesehen haben, ein guter Verdiener war auch Royal Salsa (Kingsalsa). Ein Jährlingshengst stammt erneut von It’s Gino. Die Mutter Remina ist listenplatziert gelaufen, sie ist eine Schwester des Listensiegers Rosovern (Lion Cavern). Das derzeit beste Pferd aus der Familie ist die Listensiegerin und Badener Meile (Gr. II)-Zweite Rosebay (It’s Gino). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Raameen überzeugt gleich beim Debut. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!