Drucken Redaktion Startseite

2016-09-01, Baden-Baden, 6. R. - 83. Darley Oettingen-Rennen

6 83. Darley Oettingen-Rennen

Gruppe II, 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

SUPER-DREIERWETTE mit 10.000 Euro Garantieauszahlung. Gew. 56,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.1.2016 eines Rennens der Gruppe II 1,5, der Gruppe I 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 42:10. - Platzwette 18, 15:10. - Zweierwette 131:10. - Dreierwette 282:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Pas de deux (GER) 2010
 / b. W. v. Saddex - Palucca (Big Shuffle)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
2-1-7-4-1-1-2-11-2-10
58,0 kg 40.000 € 42,0
2
Degas (GER) 2013
 / F. W. v. Exceed and Excel - Diatribe (Tertullian)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
5-3-2-1-2-3-2-3
56,0 kg 15.500 € 22,0
3
Drummer (GER) 2012
 / b. H. v. Duke of Marmalade - Douala (Dubawi)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-2-6-3-6-1-5-4-1-1
58,0 kg 8.000 € 54,0
4
Rosebay (GER) 2011
 / b. St. v. It's Gino - Royal Fong (Dr Fong)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
6-1-2-1-3-6-7-2-4-3
56,5 kg 4.000 € 83,0
5
Ross (IRE) 2012
 / b. H. v. Acclamation - Ronja (El Corredor)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
3-4-2-7-4-1-1-6-5-6
58,0 kg 2.500 € 127,0
6
Shy Witch (GER) 2013
 / b. St. v. Areion - Shyla (Monsagem)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Ian Ferguson
Formen:
4-1-2-4-1-2-1
54,5 kg 47,0

Kurzergebnis

PAS DE DEUX (2010), W., v. Saddex - Palucca v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Dirk von Mitzlaff, Tr.: Yasmin Almenräder, Jo.: Stephen Hellyn, GAG: 97 kg, 2.l Degas (Exceed and Excel), 3. Drummer (Duke of Marmalade), 4. Rosebay, 5. Ross, 6. Shy Witch

Richterspruch

Üb. 5-¾-½-1-7½

Zeit

1:40,12

Rennanalyse

Drei Gruppe-Rennen hatte Pas de deux bis zum Donnerstag in seiner Karriere gewonnen, letzten Sommer in Iffezheim, dann in München, vor einigen Wochen in Chantilly. Sein Besitzer Dirk von Mitzlaff war nie anwesend, war im Urlaub, spielte Golf. Doch diesmal war er vor Ort, „auf Anordnung der Trainerin“, sagte er. Yasmin Almenräder, Betreuerin von Pas de deux, hatte dem Sohn der Trainerlegende Sven von Mitzlaff, richtig geraten. Der Sechsjährige spielte nur so mit der Konkurrenz, ging sofort an die Spitze, löste sich in der Zielgeraden souverän und hatte im Ziel satte fünf Längen Vorsprung auf die Konkurrenz.

Pas de deux stammt aus dem ersten Jahrgang von Saddex (Sadler's Wells), der von 2009 bis 2012 im Gestüt Westerberg stand.  Er steht jetzt im Haras de Mirande in Frankreich, dort wird er vornehmlich in der Zucht von Hindernispferden eingesetzt. Die Mutter Palucca (Big Shuffle) ist nicht gelaufen. Sie startete in der Zucht mit der zweifachen Siegerin Pongal (Ransom O'War), die Dirk von Mitzlaff in die Zucht genommen hat, sie hat eine Jährlingsstute von Kalatos. Nach der enttäuschenden Priwall (Desert Prince) kam Pas de deux, vierjährig ist Pazzia (Youmzain), sie steht bei Werner Glanz, zweijährig ist der Hengst Par Coeur (Adlerflug), der von William Mongil trainiert wird.

Palucca ist eine Tochter der im Preis der Diana (damals Gr. II) erfolgreichen Puntilla (Acatenango), die im November 2006 bei Tattersalls für 170.000gns. an Katsumi Yoshida verkauft wurde. In Japan ist sie Mutter von bislang drei Siegern, ihr bester Nachkomme dort ist Perlenkette (Deep Impact), die umgerechnet rund 400.000 Euro verdient hat. In Deutschland war Puntilla Mutter insbesondere der listenplatziert gelaufenen Pakama (Kalatos). Puntilla ist Schwester der Criterium de Saint-Cloud (Gr. I)-Siegerin Paita (Intikhab), die Linie ist aktuell in Fährhof und in Etzean, dort durch den Gr.-Sieger Pakal (Lord of England) erfolgreich. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Hochüberlegen mit fünf Längen gewinnt Pas de Deux mit Stephen Hellyn das Darley Oettingen-Rennen, Gr. II. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Hochüberlegen mit fünf Längen gewinnt Pas de Deux mit Stephen Hellyn das Darley Oettingen-Rennen, Gr. II. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pas de Deux und Stephen Hellyn nach dem Sieg im Darley Oettingen-Rennen, rechts Trainerin Yasmin Almenräder. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Pas de Deux und Stephen Hellyn tanzen im Darley Oettingen-Rennen zum überlegenen Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Prominenter Gratulant Jockeylegende Lester Pigott mit Stephen Hellyn nach dem Pas de Deux-Sieg im Darley Oettingen-Rennen. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!