Drucken Redaktion Startseite

2016-07-27, Bad Harzburg, 3. R. - Preis des Hotels Braunschweiger Hof, Bad Harzburg

3 Preis des Hotels Braunschweiger Hof, Bad Harzburg

Kat.D/Agl. III, 8.000 € (4.000, 1.600, 1.200, 800, 400).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

GAG -10,5 f.3j., -6 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 47:10. - Platzwette 17, 27, 20:10. - Zweierwette 535:10. - Dreierwette 3.080:10. - Platz-Zwilling-Wette 69, 43, 133:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Chancy (IRE) 2012
 / b. St. v. Lawman - Charaig (Rainbow Quest)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 4.000 € 47,0
2
I do (GER) 2007
 / F. W. v. Lando - Ice Lodge (Grand Lodge)

Tr.: Klaus Kogler / Jo.: René Piechulek
59,5 kg 1.600 € 111,0
3
Wameera (GER) 2012
 / b. St. v. Adlerflug - Well Sired (Surumu)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jozef Bojko
53,0 kg 1.200 € 55,0
4
Eyes on Me (GER) 2012
 / db. St. v. Kingsalsa - Envollee (In The Wings)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
52,0 kg
Seitenblender, Erl. 2 kg
800 € 48,0
5
Night Time (GER) 2012
 / Dbsch. St. v. Lord of England - Night Fashion (Sholokhov)

Tr.: Sarah Weis / Jo.: Daniele Porcu
55,5 kg 400 € 81,0
6
Oriental Ghost (GER) 2012
 / b. W. v. Tiger Hill - Oriental Pearl (Big Shuffle)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
57,0 kg
Seitenblender
30,0
7
Saturday (GER) 2010
 / db. St. v. Silvano - Slade (Big Shuffle)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Marvin Suerland
58,5 kg 133,0
8
Fujiyama Danon (IRE) 2009
 / b. W. v. Mountain High - Danette (Exit to Nowhere)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Maxim Pecheur
60,5 kg 88,0

Kurzergebnis

1. Chancy, 2. I do, 3. Wameera, 4. Eyes on Me, 5. Night Time, 6. Oriental Ghost, 7. Saturday, 8. Fujiyama Danon

Richterspruch

Ka. K-1¾-kK-2-H-7-26

Zeit

2:07,22

Zusatzinformationen

Ca. 100m vor dem Ziel tendiert die außen galoppierende Wameera nach innen. Dadurch wird die zuvor ausreichend große Lücke für Oriental Ghost zu eng und A. Pietsch muss sein Pferd kurz aufnehmen und die Spur wechseln. Im Ziel ist Oriental Ghost einen Hals hinter der Fünftplazierten Night Time. Die Rennleitung sieht den Ausgang des Rennens mit überwiegender Wahrscheinlichkeit beeinflusst und ordnet deshalb einen Gewinnausgleich an. Dem Besitzer des Pferdes Wameera wird mit der Rennabrechnung der Brutto-Betrag vom Rennpreis von 400 Euro abgezogen und dem Besitzer des Pferdes Oriental Ghost gutgeschrieben.
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!