Drucken Redaktion Startseite

2016-07-12, Hannover, 7. R. - Großer Preis der Dr. Klein & Co.AG

7 Großer Preis der Dr. Klein & Co.AG

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 3-jährige Stuten.

Stutenrennen. Gew. 56,5 kg. Stuten, die ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 129:10. - Platzwette 44, 44, 22:10. - Zweierwette 1.487:10. - Dreierwette 28.744:10. - Platz-Zwilling-Wette 796, 148, 224:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lopera (GER) 2013
 / db. St. v. Monsun - Larella (Anabaa)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
7-1-3
56,5 kg
Ohrenstöpsel
14.000 € 129,0
2
Calantha (FR) 2013
 / Sch. St. v. Literato - Caucasienne (Galileo)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-2-5-5-2-3
56,5 kg 6.500 € 153,0
3
La Dynamite (IRE) 2013
 / schwb. St. v. Dylan Thomas - La Blue (Bluebird)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
8-1
56,5 kg 3.000 € 53,0
4
Nordwienerin (IRE) 2013
 / F. St. v. Wiener Walzer - North Queen (Desert King)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-3-3-6-5
56,5 kg 1.500 € 188,0
5
Danlia (IRE) 2013
 / F. St. v. Lando - Douala (Dubawi)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
6-1-3
56,5 kg 230,0
6
Nazbanou (IRE) 2013
 / b. St. v. High Chaparral - Neele (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
Formen:
1
56,5 kg 75,0
7
Queen Viktoria (GER) 2013
 / b. St. v. Manduro - Queen of Dance (Sadler's Wells)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
3-1
56,5 kg 174,0
8
Wacaria (GER) 2013
 / b. St. v. Makfi - Wurfspiel (Lomitas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-1
56,5 kg 36,0
9
Dynamic Lips (IRE) 2013
 / F. St. v. Excellent Art - Devilish Lips (Königstiger)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
3-1-8-1
58,0 kg 41,0
9
Irish Valley (GER) 2013
 / F. St. v. Three Valleys - Irish Eagle (Eagle Eyed)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
3-1-4-4-5-2-2-7-8-3
56,5 kg 340,0
11
Adelaide Rose (GER) 2013
 / F. St. v. Nayef - At First Sight (Azamour)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
2-1-8-5-3-3-6
57,0 kg
Mgw. 0,5 kg
309,0
12
Anneli (IRE) 2013
 / b. St. v. Galileo - Anne Of Kiev (Oasis Dream)

Tr.: Yan Durepaire / Jo.: Andreas Suborics
Formen:
3-3-1-4-3
56,5 kg
Scheuklappen
79,0

Kurzergebnis

LOPERA (2013), St., v. Monsun - Larella v. Anabaa, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 87 kg, 2. Calantha (Literato), 3. La Dynamite (Dylan Thomas), 4. Nordwienerin, 5. Danlia, 6. Nazbanou, 7. Queen Viktoria, 8. Wacaria, 9. Dynamic Lips, 9. Irish Valley, 11. Adelaide Rose, 12. Anneli

Richterspruch

Le. 1¼-1-½-H-2-H-H-¾-tR-1¼-½

Zeit

2:07,39

Rennanalyse

Die erstmals angelegten Ohrenstöpsel könnten für Lopera, die sich zuletzt in Hoppegarten am Start ziemlich aufgerieben hatte, positiv ausgewirkt haben. Sie löste damit, wie auch mehrere der hinter ihr Platzierten, natürlich ihr Diana-Ticket.

Lopera stammt aus dem letzten Jahrgang von Monsun, könnte eine der besten Stuten werden, aber auch unter den Hengsten dürfte der eine oder andere „Schläfer“ sein. Die Mutter Larella ist relativ wenig gelaufen sie hat zweijährig gewonnen und war Zweite im Junioren-Preis (LR). In der Zucht hat sie einige versprechende, aber letztlich nicht ganz überzeugende Nachkommen gebracht wie etwa Lovato (Lauro) gruppe- und listenplatziert, aber immer noch sieglos. Nachwuchs gibt es noch reichlich, dieses Jahr kam eine Maxios-Stute zur Welt. Larella ist Schwester der bedauerlicherweise eingegangenen Lovelyn (Tiger Hill), die im vergangenen Jahr drei Gr.-Rennen gewann, darunter den Gran Premio di Milano (Gr. I). Die nächste Mutter ist Halbschwester von Lando (Acatenango) und Laroche (Nebos) aus Ittlingens bester Familie.  

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Ab durch die Mitte: Lopera ist Daniele Porcu am schnellsten auf den Beinen. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Die Monsun-Tochter Lopera holt sich unter Daniele Porcu ihren ersten Black Type-Eintrag. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Lopera mit Daniele Porcu und Trainer Peter Schiergen nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!