Drucken Redaktion Startseite

2016-07-12, Hannover, 5. R. - Preis der Köster GmbH

5 Preis der Köster GmbH

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde, die nicht als 2.-3. platziert waren.

Gew. 57,0 kg. Viertplatzierten Pferden 1 kg, gelaufenen Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 34:10. - Platzwette 16, 25, 20:10. - Zweierwette 224:10. - Dreierwette 1.131:10. - Platz-Zwilling-Wette 75, 33, 90:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Vallante (GER) 2013
 / b. St. v. Soldier Hollow - Vive la Reine (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
55,0 kg 3.000 € 34,0
2
April Spirit (GER) 2013
 / F. W. v. Tertullian - Al Shuua (Lomitas)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 1.200 € 112,0
3
Great Motive (GB) 2013
 / R. H. v. Manduro - Go East (Highest Honor)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 900 € 82,0
4
Gondaro (GER) 2013
 / db. W. v. Sholokhov - Gondola (Lando)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 600 € 26,0
5
Nautikus (GER) 2013
 / db. H. v. Contat - Nanny (Law Society)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Daniele Porcu
57,5 kg 300 € 339,0
6
Divina (GER) 2013
 / b. St. v. Sholokhov - Dominante (Monsun)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 78,0
7
Voladora (GER) 2013
 / b. St. v. Königstiger - Viscaya (Peintre Celebre)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Andreas Helfenbein
55,0 kg 66,0
8
Idolo (GER) 2013
 / b. H. v. Kalatos - Incita (Royal Solo)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,5 kg 149,0
9
Kil Al Jamal (FR) 2013
 / b. St. v. Youmzain - Song of Time (Kheleyf)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Ioannis Poullis
55,5 kg
Scheuklappen
429,0
10
Gripen (CZE) 2013
 / db. W. v. Pop Rock - Green Song (Green Tune)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Francisco Da Silva
57,5 kg 236,0

Kurzergebnis

VALLANTE (2013), St., v. Soldier Hollow - Vive La Reine v. Big Shuffle, Zü. u. Bes. Gestüt Auenquelle, Tr.: Jens Hirschberger, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 61,5 kg, 2. April Spirit (Tertullian) 3. Great Motive (Manduro), 4. Gondaro, 5. Nautikus, 6. Divina, 7. Voladora, 8. Idolo, 9. Kil Al Jamal, 10. Gripen

Richterspruch

Si. 1-¾-1¼-2½-H-1¼-¾-4½-3¾

Zeit

2:05,72

Rennanalyse

Zweiter Starter, zweiter Sieger für das Gestüt Auenquelle an diesem Dienstag, wobei Vallante, die vor zwei Jahren bei der BBAG für 11.000 Euro zurückgekauft wurde, ein vermutlich nur übersichtlich besetztes Feld hinter sich lassen musste. Mehr als gewinnen konnte sie jedoch nicht. Die Soldier Hollow-Stute ist der sechste Nachkomme der vierfachen Siegerin Vive la reine, die im Ausgleich I erfolgreich und in Köln Dritte in einem Listenrennen über 1600 Meter war. Ihr einziger Sieger zuvor war Vive l’ami (Soldier Hollow), nach Vallante kamen Stuten von Jukeboy Jury und Reliable Man. Vive la reine, Schwester der Mutter von Vif monsieur (Doyen), wurde inzwischen an Volker Schleusner abgegeben. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Vallante kann sich am Ende sicher von der Konkurrenz lösen. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!