Drucken Redaktion Startseite

2016-07-10, Hamburg, 3. R. - Preis der Hamburg Messe und Congress GmbH

3 Preis der Hamburg Messe und Congress GmbH

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 23:10. - Platzwette 14, 15:10. - Zweierwette 49:10. - Dreierwette 174:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Noble Agrippina (GER) 2013
 / schwb. St. v. Manduro - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Martin Harley
56,0 kg 5.000 € 23,0
2
Philippa (GER) 2013
 / b. St. v. Soldier Hollow - Power Queen (Danehill)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Francisco Da Silva
55,0 kg 2.000 € 35,0
3
Koenigin Hollow (FR) 2013
 / db. St. v. Soldier Hollow - Königin Concorde (Big Shuffle)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Martin Seidl
55,0 kg 1.000 € 62,0
4
Runahead (GB) 2013
 / Sch. St. v. Makfi - Representera (Lomitas)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Dario Vargiu
55,0 kg 500 € 38,0
5
Danish King (IRE) 2013
 / Sch. W. v. Pour Moi - Dawn Dane (Danehill)

Tr.: Rudolf Storp / Jo.: Patrick Gibson
58,0 kg 250 € 61,0

Kurzergebnis

NOBLE AGRIPPINA (2013), St., v. Manduro - Nouvelle Noblesse v. Singspiel, Zü. u. Bes.: Eckhard Sauren, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Martin Harley, GAG: 66,5 kg, 2. Philippa (Soldier Hollow), 3. Koenigin Hollow (Soldier Hollow), 4. Runahead, 5. Danish King

Richterspruch

Le. 4¾-3½-6-4

Zeit

1:48,06

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Quiliano, Papou. Auf Anordnung der Rennleitung wurde von Noble Agrippina eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Beim neunten Start hat es endlich für Noble Agrippina geklappt, wobei die Konkurrenz auch nicht so aufregend war und auch die Bodenverhältnisse sicher passten. Die Mutter Nouvelle Noblesse hat zweijährig den Premio Dormello (Gr. III) in Mailand gewonnen, war dreijährig dort auch Listensiegerin und auf dieser Ebene mehrfach platziert. In der Zucht startete sie mit dem großartigen Noble Alpha (Shamardal), mehrfach gruppeplatziert in Deutschland, später nach Hong Kong verkauft, wo er noch in hohem Alter am Start ist, u.a. in Taipa die Macau Hong Kong Trophy gewonnen hat und insgesamt eine hohe sechsstellige Summe verdient hat. Noble Champion (Hawk Wing) und Noble Fantasy (Big Shuffle) waren Black Type-platziert, Noble Fighter (Silvano) und Noble Colonia (Shamardal) haben gewonnen. Die zwei Jahre alte Noble Diana (Samum) steht für Jaber Abdullah bei Andreas Wöhler, im Jährlingsalter steht Noble Fortune (Frankel), dieses Jahr kam ein Hengstfohlen von Sea The Moon zur Welt. Die nächste Mutter Nouvelle Perle (Lando) hat zweijährig gewonnen, nach hinten heraus ist es natürlich die in vielen Zuchte wie Bona, Fährhof oder Ebbesloh erfolgreiche „N“-Familie von Peter Hess. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Noble Agrippina setzt sich gegen Philippa durch. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!