Drucken Redaktion Startseite

2016-07-03, München, 6. R. - Preis der Sal. Oppenheim Vermögensverwaltung

6 Preis der Sal. Oppenheim Vermögensverwaltung

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Seit 1.11.2015 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 11:10. - Platzwette 10, 10, 10:10. - Zweierwette 20:10. - Dreierwette 82:10. - Platz-Zwilling-Wette 12, 21, 28:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Gauguin (GER) 2013
 / F. H. v. Tertullian - Guadalupe (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 5.000 € 11,0
2
Winsome Academy (HUN) 2013
 / b. St. v. Globus - Winsome Imp (Imperioso)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Eva-Maria Geisler
54,0 kg
Erl. 4 kg, Mgw. 2 kg
2.000 € 95,0
3
Cometic Star (FR) 2013
 / b. W. v. Manduro - Slade (Big Shuffle)

Tr.: Eugen Frank / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 1.000 € 150,0
4
Royal Ascot (GER) 2013
 / b. H. v. Sholokhov - Royal Lomita (Lomitas)

Tr.: Karoly Kerekes / Jo.: Kevin Woodburn
57,5 kg
Scheuklappen
500 € 251,0
5
Portalexa (FR) 2013
 / b. St. v. Alexandros - Portella (Protektor)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Marvin Suerland
56,0 kg
Mgw. 0,5 kg
250 € 170,0
6
Violett (GER) 2013
 / F. St. v. Sholokhov - Vancouver Girl (Ransom O'War)

Tr.: Stefan Bigus / Jo.: Frantisek Drozda
55,5 kg
Scheuklappen
251,0
7
World Time (GER) 2013
 / b. St. v. Areion - World's Glory (Tiger Hill)

Tr.: Erich Pils / Jo.: Gerlinde Mühlbichler
55,5 kg 335,0
8
Nordic Run (GER) 2013
 / b. H. v. Lope de Vega - Nordic Spruce (Dynaformer)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Rob J. Fitzpatrick
57,5 kg 187,0

Kurzergebnis

GAUGUIN (2013), H., v. Tertullian - Guadalupe v. Monsun, Zü. u. Bes. Stall Ullmann, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Martin Seidl, GAG: 85 kg, 2. Winsome Academy (Globus), 3. Cometic Star (Manduro), 4. Royal Ascot, 5. Portalexa, 6. Violett, 7. World Time, 8. Nordic Run

Richterspruch

Hüb. 7-2¾-1½-4½-½-11-1½

Zeit

1:42,45

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Flame.

Rennanalyse

Ein Pflichtsieg von Gauguin, der sich in seiner bisherigen Laufbahn schon mit ganz anderen herumgeschlagen hatte, bereits Dritter auf Listenebene in Compiegne war. Dass man mit ihm ganz andere Ambitionen hat, zeigen Nennungen für ein Gruppe-Rennen in Hannover und ein Listenrennen in Hoppegarten. Der Tertullian-Sohn ist ein rechter Bruder zu dem unglücklichen Guiliani, der im vergangenen Jahr den Grossen Dallmayr-Preis (Gr. I) gewonnen hat, zur mehrfachen Listensiegerin Guantana (Dynformer), die Mutter des mehrfachen Gr.-Siegers Guardini (Dalakhani), und zu Guignol (Cape Cross), gerade Dritter im Grosser Hansa-Preis (Gr. II). Es ist eine der aktuell stärksten Linien der Schlenderhan/Ullmann-Zucht. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Gauguin absolviert unter Martin Seidl einen besseren Arbeitsgalopp. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!