Drucken Redaktion Startseite

2016-06-26, Dortmund, 2. R. - AS Antriebs- und Systemtechnik-Preis - Franz Josef Parzonka Gedächtnisrennen

2 AS Antriebs- und Systemtechnik-Preis - Franz Josef Parzonka Gedächtnisrennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 13, 11:10. - Zweierwette 45:10. - Dreierwette 110:10. - Platz-Zwilling-Wette 10, 11, 10:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kuna Yala (GER) 2013
 / b. St. v. Manduro - Kittiwake (Barathea)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
55.5 kg 3.000 € 25
2
Molly King (GER) 2013
 / Dbsch. H. v. Lando - Molly Maxima (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
57.5 kg 1.200 € 17
3
Rainmaker (FR) 2013
 / b. H. v. Myboycharlie - Nikolenka (Indian Ridge)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Adrie de Vries
58 kg 600 € 78
4
Nada Alward (FR) 2013
 / F. St. v. Aqlaam - Pink Ivory (Sakhee)

Tr.: Annika Fust / Jo.: Rene Piechulek
55.5 kg 300 € 94
5
Orana Bay (GER) 2013
 / b. St. v. Saddex - Orana (Areion)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Andreas Helfenbein
55.5 kg 275
6
Gripen (CZE) 2013
 / db. W. v. Pop Rock - Green Song (Green Tune)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Stephen Hellyn
57.5 kg 160

Kurzergebnis

KUNA YALA (2013), St., v. Manduro - Kittiwake v. Barathea, Zü. u. Bes.: Gestüt Schlenderhan, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Filip Minarik, GAG: 65,5 kg, 2. Molly King (Lando), 3. Rainmaker (Myboycharlie), 4. Nada Alward, 5. Orana Bay, 6. Gripen

Richterspruch

Si. ½-2¾-1¾-10-29

Zeit

1:53,33

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Poker Run, Wikileaks.

Rennanalyse

Wie Nordwienerin hat auch Kuna Yala noch ein Diana-Engagement und nach dem Eindruck von Dortmund, wo es über 1750 Meter ging, sind weitere Distanzen kein Problem für die so gut gezogene Manduro-Tochter. Sie ist der neunte und vorletzte Nachkomme ihrer Mutter Kittiwake, die in England listenplatziert gelaufen ist und Mutter von vier Black Type-Siegern ist: Königstiger (Tiger Hill), Gr. I-Sieger und Deckhengst, Kalla (Monsun), Siegerin im Prix de Minerve (Gr. III), Karavel (Monsun), Siegerin im Preis der Deutschen Einheit (Gr. III) und Black Type-Vererberin, sowie die Listensiegerin Kitcat (Monsun), ebenfalls bereits Mutter eines Listensiegers. Zweijährig ist der Hengst Kick and rush (Tertullian). Kittiwake ist eine Halbschwester von Pentire (Be My Guest), Gr. I-Sieger und erfolgreicher Deckhengst in beiden Hemisphären, noch immer in Neuseeland ein gefragter Vererber. Auch nach hinten heraus handelt es sich um eine bestens aufgestellte, international erfolgreiche Familie. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Sicherer Sieg der Manduro-Tochter Kuna Yala  gegen Molly KIng direkt beim Debut (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Sicherer Sieg der Manduro-Tochter Kuna Yala  gegen Molly KIng direkt beim Debut (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Kuna Yala und Filip Minarik (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Siegerehrung (Foto: Dr. Jens Fuchs)

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!