Drucken Redaktion Startseite

2016-05-16, Hannover, 2. R. - Union Investment - Cup

2 Union Investment - Cup

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer der inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegerin in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 23:10. - Platzwette 15, 25:10. - Zweierwette 167:10. - Dreierwette 482:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wai Key Star (GER) 2013
 / b. H. v. Soldier Hollow -Wakytara (Danehill)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 3.000 € 23,0
2
Amiga (IRE) 2013
 / b. St. v. Lord of England - Amouage (Tiger Hill)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 1.200 € 87,0
3
Gauguin (GER) 2013
 / F. H. v. Tertullian - Guadalupe (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 600 € 27,0
4
Lamarck (GB) 2013
 / b. W. v. Soldier Hollow - Laronja (Areion)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 300 € 113,0
5
Nickname (GER) 2013
 / F. H. v. Rock of Gibraltar - Nocturna (Dai Jin)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg
Scheuklappen
160,0
6
Weißer Stern (GER) 2013
 / b. H. v. Lord of England - Waleria (Artan)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Andreas Suborics
57,5 kg 54,0
7
Escobar (GER) 2013
 / b. W. v. Manduro - Estella (Acatenango)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Norman Richter
57,0 kg 129,0

Kurzergebnis

WAI KEY STAR (2013), H., v. Soldier Hollow - Wakytara v. Danehill, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Stall Salzburg, Tr. Andreas Wöhler, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 70,5 kg, 2. Amiga (Lord of England), 3. Gauguin (Tertullian), 4. Lamarck, 5. Nickname, 6. Weißer Stern, 7. Escobar

Richterspruch

Le. 1¾-½-1-1½-8-6

Zeit

2:10,93

Rennanalyse

Ein Pferd für bessere Rennen sollte Wai Key Star sein, der auf freihändiger Basis in den Besitz des Stalles Salzburg gegangen war, im Finish bei seinem erst zweiten Start noch etwas grün wirkte. Der Soldier Hollow-Sohn könnte das beste Pferd der Wakytara werden, die selbst zwei Rennen gewonnen und sechs weitere Sieger auf der Bahn hat. Darunter sind vielfache Sieger wie Wheredreamsare (Monsun), Wakeman (Hawk Wing) und Walkabout (Medicean), zudem der wohl noch steigerungsfähige Waky Sol (Soldier Hollow). Die zwei Jahre alte Walatah (Soldier Hollow) wird für Park Wiedingen von Markus Klug trainiert, dieses Jahr kam ein Hengstfohlen von Areion zur Welt. Wakytara ist eine Schwester des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Waky Nao (Alzao). Nach hinten heraus ist es ein großartiges Pedigree, denn die dritte Mutter ist Schwester der Gr. I-Siegerin Park Express (Ahonoora), Mutter u.a. des Gr. I-Siegers und erfolgreichen Deckhengstes New Approach (Galileo).  

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Wai Key Star zeigt sich in Hannover erwartungsgemäß gesteigert. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!