Drucken Redaktion Startseite

2016-03-20, Krefeld, 2. R. - Preis des Weingutes Schloss Johannisberg Rheingau

2 Preis des Weingutes Schloss Johannisberg Rheingau

Kat. E, 3.500 € (2.050, 820, 410, 220).
Für 4-jährige und ältere Pferde, die seit 1.8.2015 keinen Geldpreis von 4.100 € gewonnen haben.

Gew. 56,0 kg. Siegern seit 1.8.2015 3 kg mehr. Pferden, die seit 1.8.2015 keinen Geldpreis von 3.000 € gewonnen haben, 1 kg, von 1.500 €, 2 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 11:10. - Platzwette 11, 14:10. - Zweierwette 22:10. - Dreierwette 42:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Guignol (GER) 2012
 / b. H. v. Cape Cross - Guadalupe (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
54,0 kg 2.050 € 11,0
2
Wind Chill (GER) 2011
 / b. H. v. Monsun - Wells Present (Cadeaux Genereux)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Francisco Da Silva
54,0 kg 820 € 70,0
3
Königsadler (GER) 2011
 / F. H. v. Kalatos - Kafana (Lion Cavern)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Martin Seidl
54,0 kg 410 € 55,0
4
Ognjan (GER) 2011
 / db. H. v. Shirocco - Omicenta (Platini)

Tr.: Jessica Lehmann / Jo.: Maxim Pecheur
54,0 kg 220 € 226,0
5
Nordsommer (GER) 2010
 / F. W. v. Samum - Night Loom (Lomitas)

Tr.: Maria Magdalena Höll / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
51,0 kg
Erl. 3 kg
196,0

Kurzergebnis

1. Guignol, 2. Wind Chill, 3. Königsadler, 4. Ognjan, 5. Nordsommer

Richterspruch

Hüb. 8½-2-2½-40

Zeit

2:13,30

Zusatzinformationen

Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Königsadler eine Dopingprobe entnommen.
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Guignol im Führring, Krefeld, 20.03.2016 (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Guignol gewinnt wie er will, Krefeld, 20.03.2016 (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Guignol gewinnt wie er will, Krefeld, 20.03.2016 (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Guignol gewinnt wie er will, Krefeld, 20.03.2016 (Foto: Dr. Jens Fuchs)
Guignol nach seinem Sieg, Krefeld, 20.03.2016 (Foto: Dr. Jens Fuchs)

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!