Drucken Redaktion Startseite

2015-09-06, Baden-Baden, 9. R. - Jukebox Jury-Rennen

9 Jukebox Jury-Rennen

Kat. D, 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.10.2014 zweitplatzierten Stuten 1 kg, seitdem drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 52:10. - Platzwette 20, 21:10. - Zweierwette 133:10. - Dreierwette 482:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Eudokia (GB) 2012
 / b. St. v. Duke of Marmalade - Myth and Magic (Namid)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg
Scheuklappen
5.000 € 52,0
2
Vega (IRE) 2012
 / dbr. St. v. Lope de Vega - Jebel Musa (Rock of Gibraltar)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Martin Seidl
57,5 kg 1.700 € 38,0
3
Dynastie (GER) 2012
 / F. St. v. Sinndar - Diacada (Cadeaux Genereux)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 900 € 53,0
4
Prairie Pearl (GER) 2012
 / b. St. v. Tiger Hill - Prairie Queen (Königsstuhl)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andreas Suborics
57,0 kg 400 € 20,0
5
Fiora (GER) 2012
 / b. St. v. Tiger Hill - Finora (Dashing Blade)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Stephen Hellyn
57,5 kg 112,0
6
Winnifried (GER) 2012
 / b. St. v. Sholokhov - Wildspiel (Singspiel)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Norman Richter
57,5 kg 134,0

Kurzergebnis

EUDOKIA (2012), St., v. Duke of Marmalade - Myth and Magic v. Namid, Zü.: Canning Down u.a., Bes.: Stall PIDA, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 67,5 kg, 2. Vega (Lope de Vega), 3. Dynastie (Sinndar), 4. Prairie Pearl, 5. Fiora, 6. Winnifried

Richterspruch

Le. 1¼-½-1¾-2½-4½

Zeit

2:07,14

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Black Rose

Rennanalyse

Scheuklappen hatten schon beim Start zuvor eine positive Wirkung auf Eudokia, sie zeigte sich damit weiter verbessert. Zweimal war die Tochter von Duke of Marmalade als junges Pferd in einem Auktionsring, als Jährling kostete sie 8.000gns, dann bei der Breeze Up Sale im Mai 2014 bei Tattersalls 28.000gns., über Tina Rau kam sie nach Deutschland.

Die Mutter Myth and Magic, die nicht gelaufen ist, hat noch eine in den USA erfolgreiche Danehill Dancer-Stute auf der Bahn. Die nächste Mutter Trusted Partner (Affirmed) hat die Irish 1000 Guineas (Gr. I) gewonnen, sie ist rechte Schwester von drei Black Type-Siegern, hat im irischen Moyglare Stud in erster und zweiter Generation enormen Erfolg. So ist sie Mutter der Matriarch Stakes (Gr. I)-Siegerin Dress to Thrill (Danehill), sowie zweite bzw. dritte Mutter der Gr. I-Sieger Free Eagle (High Chaparal) und Vert de Grace (Verglas).  

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Eudokia siegt mit Andrasch Starke in Baden-Baden. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Eudokia siegt mit Andrasch Starke in Baden-Baden. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!