Drucken Redaktion Startseite

2015-09-02, Baden-Baden, 7. R. - Baden-Badener Zukunftsrennen

7 Baden-Badener Zukunftsrennen

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 11.000, 5.500, 3.000, 2.000, 1.500).
Für 2-jährige Pferde.

DREIERWETTE mit 10.000 Euro Garantieauszahlung. Gew. 58,0 kg. Siegern eines Listen-Rennens oder zweit- bzw. drittplatzierten Pferden in einem Gruppe-Rennen 1 kg, Siegern eines Gruppe-Rennens 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 19, 23:10. - Zweierwette 149:10. - Dreierwette 316:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dessertoflife (IRE) 2013
 / Sch. St. v. Mastercraftsman - Cranky Spanky (Spectrum)

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Joe Fanning
Formen:
2-2-6-1-4
56,5 kg 32.000 € 25,0
2
Shy Witch (GER) 2013
 / b. St. v. Areion - Shyla (Monsagem)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
1
56,5 kg 11.000 € 75,0
3
Millowitsch (GER) 2013
 / db. H. v. Sehrezad - Muriel (Fath)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1-1
58,0 kg 5.500 € 29,0
4
Fanfaron (FR) 2013
 / Sch. H. v. Falco - Farwana (Sinndar)

Tr.: Didier Prod'homme / Jo.: Pierre-Charles Boudot
Formen:
3-1-7
58,0 kg 3.000 € 44,0
5
Whole Lotta Rosie (GER) 2013
 / b. St. v. Tiger Hill - Wonderful Day (Kahyasi)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
5-1
56,5 kg 2.000 € 135,0
6
Moonshiner (GER) 2013
 / F. H. v. Adlerflug - Montezuma (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-2
58,0 kg 1.500 € 85,0

Kurzergebnis

DESSERTOFLIFE (2013), St., v. Mastercraftsman - Cranky Spanky v. Spectrum, Zü.: Angelo Robiati, Bes.: T T Bloodstocks, Tr.: Mark Johnston, Jo.: Joe Fanning, GAG: 90,5 kg, 2. Shy Witch (Areion), 3. Millowitsch (Sehrezad), 4. Fanfaron, 5. Whole Lotta Rosie, 6. Moonshiner

Richterspruch

Si. 1¼-1¾-1¼-7-3

Zeit

1:25,34

Rennanalyse

163 Rennen hat Trainer Mark Johnston in diesem Jahr bereits gewonnen, das Gros davon mit Zweijährigen und Dessertoflife hat ihren Teil dazu beigetragen. Die Stute war mit guter Gesamtform angereist, sie hatte im Juni in Doncaster ihre Maidenschaft abgelegt, war dann nach einem sechsten Platz während Royal Ascot zweimal Zweite auf Listenebene gewesen, in jedoch nicht sehr kopfstarken Feldern. Es reichte, um einigen der besten deutschen Vertreter des Jahrgangs 2013 das Nachsehen zu geben. Ein Rennen soll sie dieses Jahr noch bestreiten, ihr Betreuer hat die Fillies Mile (Gr. I) ins Auge gefasst.

Die Tochter des erfolgreichen Vererbers Mastercraftsman hat mütterlicherseits ein eher unspektakuläres Pedigree. Ihre Mutter Cranky Spanky (Spectrum), war Listensiegerin in Italien, sie hat dort noch einen weiteren Sieger auf der Bahn und auch noch einen Jährlingshengst von Mastercraftsman. Von ihren in Italien erfolgreichen Geschwistern war Pepper Popper (Indian Haven) listenplatziert. Die dritte Mutter Atlantic Flyer (Storm Bird) war Dritte in der Fillies‘ Mile (Gr. I) sowie in zwei Gr. III-Rennen. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Englischer Sieg durch Dessertoflife im Zukunfts-Rennen. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!