Drucken Redaktion Startseite

2015-08-22, Magdeburg, 2. R. - Preis Konsum Optimal Kauf e.G. Haldensleben und der Grundstücks- und Immobilien GmbH

2 Preis Konsum Optimal Kauf e.G. Haldensleben und der Grundstücks- und Immobilien GmbH

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 34:10. - Platzwette 20, 38:10. - Zweierwette 249:10. - Dreierwette 2.108:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Amazing Grey (IRE) 2012
 / Sch. St. v. Mastercraftsman - Second Burst (Sadler's Wells)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
56,0 kg 3.000 € 30,0
2
Astuta (GER) 2012
 / b. St. v. Dai Jin - Akasha (Dashing Blade)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: René Piechulek
56,0 kg 1.200 € 45,0
3
Darioush (GER) 2012
 / F. H. v. Kamsin - Dominant Dancer (Primo Dominie)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 600 € 250,0
4
Süße Maus (GER) 2012
 / Sch. St. v. Adlerflug - Sterlina (Linamix)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Eugen Frank
56,0 kg 300 € 100,0
5
Frau Anna (GER) 2012
 / b. St. v. Kallisto - Francfurter (Legend of France)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 25,0
6
Mushtarak (GB) 2012
 / Sch. W. v. Raven's Pass - Mujdeya (Linamix)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Dennis Schiergen
58,0 kg
Scheuklappen
100,0
99
Love Flowers (GER) 2012
 / b. St. v. Touch Down - Lakme (Surumu)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Francisco Da Silva
56,0 kg
stehen geblieben, angehalten
55,0

Kurzergebnis

AMAZING GREY (2012), St., v. Mastercraftsman - Second Burst v. Sadler's Wells, Zü.: Giacinto Guglielmi, Bes.: Stall Emerald, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 61,5 kg, 2. Astuta (Dai Jin), 3. Darioush (Kamsin), 4. Süße Maus, 5. Frau Anna, 6. Mushtarak, agh. Love Flowers

Richterspruch

Si. ½-2-1-4-63

Zeit

2:11,70

Rennanalyse

Viel hatte Amazing Grey bisher bei drei Starts noch nicht gezeigt, doch wurde in Magdeburg auch nicht die Welt verlangt. 17.500 Euro hatte sie als Jährling bei Goffs gekostet, dann kam sie unter dem Römerhof-Label im Oktober nach Baden-Baden, wo sie zunächst für 32.000 Euro zurückgekauft wurde, dann auf freihändiger Basis in jetzigen Besitz kam. Der Sieg war für eine spätere Laufbahn in der Zucht natürlich sehr wichtig, denn sie ist nicht nur als Mastercraftsman-Stute interessant. Ihre Mutter Second Burst, die noch eine andere Siegerin auf der Bahn hat, ist rechte Schwester zum Racing Post Trophy (Gr. I)-Sieger Commander Collins (Sadler’s Wells) sowie Halbschwester zum Gr. I-Sieger Lit de Justice (El Gran Senor) und zum Gr. II-Sieger City Leader (Fasliyev). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Amazing Grey kommt unter Daniele Porcu zum ersten Sieg. www.galoppfoto.de - Marius Schwarz

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2022 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!