Drucken Redaktion Startseite

2015-08-09, Hoppegarten, 6. R. - 125. Großer Preis von Berlin

6 125. Großer Preis von Berlin

Gruppe I, 175.000 € (110.000, 40.000, 15.000, 10.000).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 55,0 kg. f.3j., 60,0 kg. f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 30:10. - Platzwette 12, 13, 12:10. - Zweierwette 115:10. - Dreierwette 264:10. - Platz-Zwilling-Wette 23, 18, 15:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Second Step (IRE) 2011
 / b. W. v. Dalakhani - My Dark Rosaleen (Sadler's Wells)

Tr.: Luca Matteo Cumani / Jo.: Jamie Spencer
Formen:
2-1-1-7-3-1-1-2
60,0 kg 110.000 € 30,0
2
Ito (GER) 2011
 / b. H. v. Adlerflug - Iota (Tiger Hill)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-1-1-8-1-1-3
60,0 kg 40.000 € 39,0
3
Nutan (IRE) 2012
 / b. H. v. Duke of Marmalade - Neele (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-3-1-2
55,0 kg 15.000 € 25,0
4
Sirius (GER) 2011
 / F. H. v. Dashing Blade - Saratina (Monsun)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-6-9-5-1-3-1-1-5
60,0 kg
Scheuklappen
10.000 € 84,0
5
Singing (FR) 2010
 / b. H. v. Singspiel - Ring Beaune (Bering)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
4-1-2-3-5-2-4-1-10-4
60,0 kg 92,0
6
Alaskakönigin (GER) 2011
 / F. St. v. Sternkönig - Annouche (Unfuwain)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Eugen Frank
Formen:
8-5-1-9-2-1-6-1
58,5 kg 284,0
7
Amorous Adventure (GER) 2011
 / F. H. v. Poseidon Adventure - Auenprincess (Kornado)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Andre Best
Formen:
3-3-5-8-4-1-8-8-7-7
60,0 kg 678,0
8
Girolamo (GER) 2009
 / F. H. v. Dai Jin - Golden Time (Surumu)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
10-2-13-4-10-3-4-7-3-4
60,0 kg 303,0

Kurzergebnis

SECOND STEP (2011), W., v. Dalakhani - My Dark Rosaleen v. Sadler's Wells, Zü. u. Bes.: Merry Fox Stud Limited, Tr.: Luca Matteo Cumani, Jo.: Jamie Spencer, GAG: 99 kg, 2. Ito (Adlerflug), 3. Nutan (Duke of Marmalade), 4. Sirius. 5. Singing, 6. Alaskakönigin, 7. Amorous Adventure, 8. Girolamo

Richterspruch

Si. ¾-¾-1¼-4-kK-¾-9

Zeit

2:28,60

Zusatzinformationen

Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Second Step eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Am Ende hatten Deutschlands derzeit wohl beste Rennpferde keine Chance gegen einen Gast aus England, der sicher sehr gute Klasse verkörpert, aber ganz sicher kein Superstar ist: Second Step rollte aus hinteren Regionen kommend in diesem großartig besetzten Großen Preis von Berlin die Konkurrenz förmlich auf, eine fraglos sehr gute Leistung, die vielleicht herausragende in seiner Karriere. Da er im Wallachstatus steht, kommen manche Rennen für ihn nicht in Betracht, sein Trainer will ihn auf noch längeren Strecken einsetzen, das Irish St. Leger (Gr. I) wäre eine Möglichkeit. Ein Rennen, in dem es beachtliche 350.000 Euro zu gewinnen gibt, dort sollen auch deutsche Pferde antreten, etwa der Gr. II-Sieger Walzertakt (Montjeu). Second Step hat aber auch Engagements für den Großen Preis von Baden (Gr. I) und den Preis von Europa (Gr. I).

Hoppegarten sah erst den neunten Start von Second Step, der zweijährig beim einzigen Start Zweiter war. Dreijährig legte er beim Debut in Newbury seine Maidenschaft ab, gewann dann an gleicher Stelle ein Handicap, schloss nach zwei weitere Starts die Saison mit einem Listensieg über 2400 Meter auf dem Curragh ab. Sein Trainer hatte ihn sehr vorsichtig aufgebaut, stieg erst dieses Jahr in die Gruppe-Klasse ein. Gleich beim ersten Jahresstart holte er sich in Newmarket die Jockey Club Stakes (Gr. II) über 2400 Meter, in den Princess of Wales’s Stakes (Gr. II) ebenfalls in Newmarket war er Zweiter hinter Big Orange (Duke of Marmalade).

Er stammt aus der eigenen Zucht des Merry Fox Studs, hinter dem sich Craig Bennett verbirgt, der sein Geld im Mobilfunkgeschäft gemacht hat, vor einigen Jahren seine Anteile an dem Unternehmen Phones4U für 75 Millionen Pfund verkauft hat und sich seitdem verstärkt der Vollblutzucht widmet. My Dark Rosaleen, die Mutter von Second Step, hat er 2008 bei Tattersalls für 190.000gns. ersteigert, damals war sie dreijährig. Sie stammt aus der Zucht von Juddmonte, ist aber interessanterweise für Susan Magnier gelaufen, Aidan O’Brien brachte sie bei zehn Starts zu zwei zweiten Plätzen, bei zwei Starts auf Listenebene konnte sie nichts bewegen. Der hohe Preis liegt natürlich in ihrer Abstammung begründet, sie ist eine Sadler’s Wells-Tochter aus guter Mutterlinie.

Der Sieger im Großen Preis von Berlin ist der zweite Nachkomme seiner platziert gelaufene Mutter, ein rechter Bruder von Second Step hat gewonnen. Eine zwei Jahre alte Stute stammt ebenfalls von Dalakhani, ein Jährlingshengst von Distorted HumorMy Dark Rosaleen ist rechte Schwester der Debutante Stakes (Gr. II)-Siegerin Silk and Scarlet, Mutter von drei Gr. I-Siegern, Eishin Apollon (Giant’s Causeway) in Japan, Master of Hounds (Kingmambo) in Dubai und Minorette (Smart Strike) in den USA. Weitere bekannte Namen im Pedigree sind die Deckhengste Sanglamore (Sharpen Up), Sharpman (Sharpen Up), Lydian (Lyphard) und Pyrus (Mr. Prospector).

Kategorie:
  • Deutschlandpreis
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Start zum 125. Großen Preis von Berlin. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Start zum 125. Großen Preis von Berlin. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Second Step gewinnt mit Jamie Spencer den 125. Großen Preis von Berlin vor Ito und Nutan. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Second Step gewinnt mit Jamie Spencer den 125. Großen Preis von Berlin vor Ito und Nutan. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Second Step gewinnt mit Jamie Spencer den 125. Großen Preis von Berlin vor Ito und Nutan. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Second Step mit Jamie Spencer nach dem Sieg im 125. Großen Preis von Berlin. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!