Drucken Redaktion Startseite

2015-08-09, Hoppegarten, 1. R. - Florida Eis-Rennen

1 Florida Eis-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.9.2014 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 34:10. - Platzwette 11, 10:10. - Zweierwette 44:10. - Dreierwette 265:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Amazona (GER) 2012
 / b. St. v. Dubawi - Amarette (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 3.000 € 34,0
2
Lovato (GER) 2012
 / b. W. v. Lauro - Larella (Anabaa)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 1.200 € 14,0
3
Mainau (GER) 2012
 / F. St. v. Nayef - Margarita (Lomitas)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Stephen Hellyn
55,5 kg 600 € 214,0
4
Andromeda (GER) 2012
 / db. St. v. Mount Nelson - Altstadt (Alkalde)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Michael Cadeddu
55,0 kg 300 € 230,0
5
Palena (GER) 2012
 / b. St. v. Tiger Hill - Prada (Lagunas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
55,5 kg
Ohrenstöpsel
62,0
6
Amorello (GER) 2012
 / db. H. v. Contat - Amajana (Surako)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Andre Best
57,0 kg 286,0
7
Hexenjäger (GER) 2012
 / db. H. v. Contat- Hexi Sexi (Goofalik)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Tom Schurig
55,0 kg
Erl. 2 kg
241,0

Kurzergebnis

AMAZONA (2012), St., v. Dubawi - Amarette v. Monsun, Zü. u. Bes.: Gestüt Schlenderhan, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Filip Minarik, GAG: 68,5 kg, 2. Lovato (Lauro), 3. Mainau (Nayef), 4. Andromeda, 5. Palena, 6. Amorello, 7. Hexenjäger

Richterspruch

Le. 2-1¼-3-1¼-11-88

Zeit

2:31,20

Rennanalyse

Eine zumindest auf dem Papier etwas überraschende Niederlage des Derbystarters Lovato gegen Amazona, die nach zwei Platzierungen Start-Ziel zum Zuge kam. In Bergheim traut man ihr offensichtlich langfristig viel zu, denn sie wurde für mehrere Gruppe-Rennen eingeschrieben, so etwa für den Großen Preis von Bayern (Gr. I).

Als Tochter des Weltklassevererbers Dubawi (Dubai Millennium) aus der Preis der Diana (Gr. I)-Siegern Amarette (Monsun) hat sie natürlich ein großes Pedigree. Amarette selbst hat allerdings bislang noch kein Pferd annähernd ihrer Klasse gebracht. Talentiert war Ametrin (Tiger Hill), der im Oppenheim Union-Rennen (Gr. II) Zweiter war, aber aus gesundheitlichen Gründen nur eine sehr begrenzte Rennlaufbahn hatte. Gewonnen hat zudem die in die eigene Zucht genommene Assisi (Galileo).

In diesem Jahr hat Amarette, eine Schwester von Anatola (Tiger Hill), Mutter von Almandin (Monsun) und Atempo (Monsun), einen Hengst von Exceed and Excel gebracht. Ein Halbbruder mit Namen Avantgardist (Campanologist) kommt bei der BBAG mit der Lot-Nummer 152 in den Ring. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Amazona empfiehlt sich vor großer Kulisse für große Aufgaben. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Amazona empfiehlt sich vor großer Kulisse für große Aufgaben. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Amazona mit Filip Minarik nach ihrem Maidensieg in Hoppegarten. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!