Drucken Redaktion Startseite

2015-07-17, Köln, 2. R. - www.golfundgalopp.de-Rennen

2 www.golfundgalopp.de-Rennen

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Gew. 57,0 kg. Für jeden Sieg in der Kategorie D 3 kg mehr. Sieglosen zweitplatzierten Pferden 1 kg, sieglosen drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 12, 11:10. - Zweierwette 39:10. - Dreierwette 239:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Love More (GER) 2012
 / F. St. v. Monsun - Love Academy (Medicean)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
55,5 kg 3.000 € 25,0
2
Novalis (GER) 2012
 / b. W. v. Soldier Hollow - Naomia (Monsun)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 1.200 € 18,0
3
Fiora (GER) 2012
 / b. St. v. Tiger Hill - Finora (Dashing Blade)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Alexander Pietsch
55,0 kg 900 € 179,0
4
Fantastic Lips (GER) 2012
 / b. St. v. Elusive City - Fair Dream (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg 600 € 56,0
5
Night Whisper (GER) 2012
 / b. W. v. Aqlaam - Nonette (Marju)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 300 € 88,0

Kurzergebnis

LOVE MORE (2012), St., v. Monsun - Love Academy v. Medicean, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 68,5 kg, 2. Novalis (Soldier Hollow), 3. Fiora (Tiger Hill), 4. Fantastic Lips, 5. Night Whisper

Richterspruch

Ka. kK-6-4-18

Zeit

1:55,60

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Gouache.

Rennanalyse

Ein wenig Anlaufzeit hat Love More gebraucht, aber beim dritten Start langte es für die so großartig gezogene Ittlingerin. Das wird kaum schon das Ende gewesen sein, man wird sicher versuchen, das Profil der Stute weiter zu schärfen. Die Monsun-Tochter ist das dritte und bereits letzte Fohlen der danach eingegangenen Love Academy, die nur vier Rennen bestritten hat, den Preis der Winterkönigin (Gr. III) gewinnen konnte, Zweite im Schwarzgold-Rennen (Gr. III) und Vierte in den German 1000 Guineas (Gr. II) war. Ihr Erstling Letro (Montjeu) steht bei Waldemar Hickst, er hat im vergangenen Jahr sechs Rennen gewonnen. Die vier Jahre alte Longina (Monsun) gewann vor Jahresfrist den Diana Trial (Gr. II), sie war auf Gruppe-Ebene mehrfach platziert, in dieser Saison Dritte im Premio Carlo Vittadini (Gr. II) und aktuell auch Dritte im Großen Preis von Lotto Hamburg (Gr. III).

Love Academy ist Schwester des Sky Classic Stakes (Gr. II)-Siegers und Deckhengstes Lauro (Monsun) aus der Laurencia (Shirley Heights), einer Schwester der Derbysieger Lando (Acatenango) und Laroche (Nebos).    

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!