Drucken Redaktion Startseite

2015-07-05, Hamburg, 1. R. - Preis vom Gestüt Höny-Hof

1 Preis vom Gestüt Höny-Hof

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.8.2014 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 21:10. - Platzwette 14, 15:10. - Zweierwette 59:10. - Dreierwette 156:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Mister Universum (GER) 2012
 / b. H. v. Cape Cross - Miss Europa (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andrasch Starke
57,5 kg 5.000 € 21,0
2
Elias (GB) 2012
 / db. H. v. Le Havre - Eibe (Black Sam Bellamy)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 2.000 € 29,0
3
Le Tiger Still (GER) 2012
 / b. H. v. Tiger Hill - La Candela (Alzao)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 1.000 € 61,0
4
Poolparty (GER) 2012
 / db. St. v. Mamool - Pawella (Second Set)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 500 € 54,0
5
Ajax d'Oroux (FR) 2012
 / F. W. v. Monos - Arc of Magic (Big Shuffle)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Miguel Lopez
57,0 kg 250 € 282,0
6
Heraclea (FR) 2012
 / b. St. v. Panis - Hokey Pokey (Lead On Time)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Koen Clijmans
56,0 kg 90,0

Kurzergebnis

MISTER UNIVERSUM (2012), H., v. Cape Cross - Miss Europa v. Monsun, Zü. u. Bes: Gestüt Höny-Hof, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 73,5 kg, 2. Elias (Le Havre), 3. Le Tiger Still (Tiger Hill), 4. Poolparty, 5. Ajax d'Oroux, 6. Heraclea

Richterspruch

Le. 1-2½-1¾-5-7

Zeit

2:06,13

Rennanalyse

Zu Beginn des Jahres hatte man durchaus Derbypläne mit Mister Universum, doch ließen sich diese nicht realisieren, es gab auch ein kleineres gesundheitliches Problem. Das ist längst ausgestanden, nach dem Hamburger Sieg können durchaus höhere Ziele ins Auge gefasst werden. Der Sohn von Cape Cross (Green Desert) ist der einzige Nachkomme der erstklassigen Miss Europa (Monsun) geblieben, Siegerin im Diana Trial (Gr. II) in Hoppegarten, zudem in einem Listenrennen in Krefeld, mehrfach platziert in Gruppe-Rennen.

Die Familie ist im Gestüt Höny-Hof allerdings noch vertreten, durch die nicht gelaufene Mutter Miss Hoeny (Rahy), die bislang zwei weitere Sieger auf der Bahn hatte. Dieses Jahr hat sie ein Hengstfohlen von Soldier Hollow gebracht. Miss Hoeny ist Schwester von zwei Listensiegern in den USA, Letkingo (Stylish King) und Lordlet (Lord Avie). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Mister Universum gewinnt am Derby-Tag den "Opener". www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann
Mister Universum gewinnt mit Andrasch Starke im 1. Rennen am Derbysonntag. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Mister Universum mit Andrasch Starke nach dem Sieg in Hamburg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Mister Universum mit Andrasch Starke, Trainer Waldemar Hickst (rechts) und Besitzer Manfred Hellwig nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!