Drucken Redaktion Startseite

2015-07-04, Hamburg, 11. R. - Almased 4 Phasen-Rennen

11 Almased 4 Phasen-Rennen

Kat. E, 5.000 € (2.500, 1.000, 700, 500, 300).
Für 4-jährige und ältere sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Seit 1.8.2014 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 29:10. - Platzwette 13, 13:10. - Zweierwette 44:10. - Dreierwette 118:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sarina (GER) 2011
 / b. St. v. Lord of England - Sovereign Baby (Cadeaux Genereux)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 2.500 € 29,0
2
Just This One (IRE) 2011
 / F. St. v. Footstepsinthesand - Caprice (Monsun)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 1.000 € 19,0
3
Miss Talia (GER) 2011
 / F. St. v. Tertullian - Mavirca (Lavirco)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Daniele Porcu
56,5 kg 700 € 69,0
4
Lara Croft (GER) 2011
 / schwb. St. v. Areion - Lady Lou (Surumu)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 500 € 67,0
5
Tshirina (GER) 2011
 / b. St. v. Sabiango - Tempelkind (Lomitas)

Tr.: Günter Lentz / Jo.: Francisco Da Silva
56,0 kg 300 € 231,0
6
Gambia (GER) 2011
 / db. St. v. Adlerflug - Gaggia (Monsun)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 88,0

Kurzergebnis

1. Sarina, 2. Just This One, 3. Miss Talia, 4. Lara Croft, 5. Tshirina, 6. Gambia

Richterspruch

Le. 1¼-5-2½-2-1¼

Zeit

2:18,34

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Second of December
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Sarina siegt mit Adrie de Vries in Hamburg am 04.07.2015. Foto: Dr. Jens Fuchs
Sarina siegt mit Adrie de Vries in Hamburg am 04.07.2015. Foto: Dr. Jens Fuchs
Sarina siegt mit Adrie de Vries in Hamburg am 04.07.2015. Foto: Dr. Jens Fuchs
Sarina mit ihrem Trainer Jens Hirschberg nach ihrem Hamburger Sieg am 04.07.2015. Foto: Dr. Jens Fuchs
Kalt abgeduscht: Sarina nach ihrem Hamburger Sieg am 04.07.2015. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!